ESTA Passnummer funktioniert nicht Express Pass Nummer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Expresspass ist ein ganz normaler Reisepass, sollte also grundsätzlich keine Probleme machen. Allerdings ist der Pass natürlich erst ab dem offiziellen Gültigkeitstag gültig - dieses Datum sollte aus den Unterlagen des Einwohnermeldeamts erkennbar sein. Bei Probleme würde ich auch erst einmal direkt dort nachfragen. Mein Reisepass hat übrigens auch nur 9 Stellen und funktioniert trotzdem problemlos.

Ansonsten: ESTA ist kein Visum. Das sind zwei grundverschiedene Dinge. Wenn zu privaten Zwecken reist, brauchst Du gewöhnlich kein Visum für die USA, weil Du unter das Visa-Waiver-Programm fällst. ESTA ist eine Reiseanmeldung, die den USA erlaubt, schon vor der Reise einen grundsätzlichen Personen-Check durchzuführen, der möglicherweise schon im Vorfeld dazu führen kann, dass die Einreise verweigert wird, wenn ein entsprechender Grund vorliegt.

ESTA muss man online offiziell spätestens 72 Stunden vor Abreise beantragen, in der Regel kommt die Bestätigung aber innerhalb weniger Minuten, sodass es notfalls auch kurzfristiger noch klappt. Aber in diesem Fall ist ja eigentlich noch genug Zeit.

Pandalein 12.08.2014, 12:43

Danke ja habe mich leider vertippt habe 10 statt 9 Ziffern und die letzte ist eine Prüfziffer Nun bin ich mir aber nicht sicher ob auf meinem Reisepass beide draufstehen da ich nach langem erkunden herausgefunden habe das auf dem Reisepass die passnummern mit und ohne Prüfziffern sind. Die 9 stellige Nummer würde die Website annehmen und nur die 9 stellige da dort steht es darf höchstens 9 Ziffern haben. Habe auch gelesen das die USA die prüfziffer nicht interessiert. Weiß nur nicht ob das jetzt ok ist wenn ich sie ohne die prüfziffer eingebe:/

0
Endless 12.08.2014, 15:35
@Pandalein

Hallo,

da ich gerade selbst einen neuen Pass erhalten und ESTA beantragt habe: Ja, es ist ok. Du musst die ersten 9 Stellen der Passnummer eingeben. Die Prüfziffer wird nicht benötigt/angegeben. Sobald du den Pass erhältst, steht exakt diese Nummer (ohne Prüfziffer) auch noch mal rechts oben auf der laminierten Seite.

2

Hast du eventuell in deiner Pasnummer ein O wie in Otto dabei? Daran könnte es liegen. Im deutschen Pass ist dies immer eine Null. Vielleicht liegt es daran?

Pandalein 12.08.2014, 12:39

Hey:) Vielen Dank für die Antwort! Also folgendes habe mich vertippt und eig war gemeint die Nummer die ich erhalten habe ist 10 Stellig und nicht 9 Stellig. Ein o habe ich nicht dabei aber habe mich jetzt erkundigt und herausgefunden das die letzte Zahl eine Prüfziffer ist und das auf den Reisepässen die 10 stellige und 9 stellige zahle drauf sind. Jetzt ist nur die Frage ob ich die Prüfziffer weglassen kann und sie es trotzdem annehmen? Wäre Super wenn jemand Bescheid weiß :)

0
daniG 13.08.2014, 10:00
@Pandalein

Klappt auch ohne. Den check digit findest du nur unten in der maschinenlesbaren Zone. Diese Nummer ergibt sich aus einer geheimen Verrechnung der Pasnummer. Der ist als Schutz gegen Passfälscher. Bei Visa oder Esta Anträgen nimmt man immer die Pasnummer rechts oben ohne den check digit.

0

Was möchtest Du wissen?