Zweiter Vorname ist der Rufname

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist kein Problem. Bei mir ist auch der zweite Vorname der Rufname und ich buche meine Tickets fast immer unter meinem Rufnamen. Das ist überhaupt kein Problem, schließlich steht dieser ja auch im Pass.

Eigentlich dürfte das kein Problem sein, denn der zweite Name steht ja ebenfalls im Pass und die anderen Daten stimmen ja auch. Ich würde es so lassen.

Das ist auch bei mir so. Mein zweiter Vorname ist mein Rufname und ich hatte noch nie Probleme. Schwierig wird es nur, wenn der Name nicht auf dem Pass steht.

AirFrance - Vorname und Nachname vertauscht

Hallo,

ich habe letztens einen Flug gebucht und Vorname und Nachname vertauscht.

Der Flug geht nach Dublin. Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr es riskieren würdet so zu fliegen oder ob ich das ändern lassen soll für 50€? Ich mein am Flughafen sind ja auch nur Menschen an den Schaltern, die sollten das doch verstehen?

...zur Frage

Was ist günstiger und bequemer Flug oder Autoanreise?

Hallo! Welche Reise bevorzugt ihr, die per Flug oder die mit dem Auto ? Ich hadere gerade mit mir, natürlich erscheint Flug irgendwei günstiger :D...also wir wollen nach italien und ich habe das mal mit so nem Spritrechner ( https://www.spritkostenrechner.de ) ausgerechnet, wird schon was kosten, wenn man zu zweit unterwegs ist eindeutig teurer als ein Billigflug...allerdings finde ich es immer so schön, dass man viel mehr gepäck mitnehmen kann und sich nicht nur auf das wesentliche beschrenken muss ;)....was denkt ihr, was würdet ihr machen ? Danke schon einmal im Voraus für eure Einschäzungen! ;)

...zur Frage

Kann ich meinen Rücktritt ohne meine Freundin annehmen, weil sie bleibt? Kriege ich da Probleme?

Hallo zusammen ich habe eine frage ich nehme natürlich meine Rückreise an den Termin an den ich fliege meine Freundin möchte im Ausland noch länger bleiben. Ich muss nach Deutschland zurück an unseren geplanten Rückreise Termin kriege ich Probleme wenn ich ohne meine Freundin fliege könnte jemand mit eventuell helfen täte mich freuen wenn jemand mir da helfen kann

...zur Frage

zweiten namen vergessen mit anzugeben bei reisebuchung? Schlimm?

hey leute, habe eine reise gebucht und mir ist jez nachträglich auf der reisebestätigung die ich via email bekommen habe, aufgefallen, dass ich meinen zweiten namen nicht angegeben habe. Sprich: auf den reisetickets würde dann mein zweiter name fehlen, auf meinem personalausw. würde er dann aber stehen!

nich das, das am flughafen bei der abwicklung probleme gibt!

was meint ihr? erfahrungen?

...zur Frage

hab Urlaub nach Paris mit Reisepass gebucht und bekomme bald die Tickets aber Vorname ist geändert worden?Muss ich reisepass ändern?

hab Namen ändern lassen weil es mir nicht gefiel und ein Freund meinte, dass es kein Problem sein sollte da ich auf dem reisepass und Ticket den selben Namen habe aber halt danach meinen Vornamen ändern ließ

...zur Frage

Flug in die USA: Nur Rufname auf dem Ticket

Hallo!

In anderthalb Monaten wollen meine Verlobte und ich eine Reise nach San Francisco machen. Dazu haben wir über Expedia einen Flug mit American Airlines gebucht. Bei der Beantragung der ESTA-Formulare ist uns dann ein Fehler aufgefallen, den wir bei Buchung des Tickets gemacht haben: Wir haben nur ihren Rufnamen für das Ticket angegeben.

Genauer gesagt ist der zweite Vorname ihr Rufname. Statt "Vorname Rufname Nachname" (wie im Pass) lautet das Ticket jetzt auf "Rufname Nachname" (wie im maschinenlesbaren Feld des deutschen Personalausweises).

Kein Problem dachte ich mir und rufe bei Expedia an. Von da an wurde ich zum Spielball zwischen Expedia und American Airlines. Expedia sagt, sie können es nicht ändern, die Airline sagt, nur Expedia kann das veranlassen. Einzige Lösung: Stornierung und Neubuchung, Kostenpunkt 600€. Irgendwie ist das eine unbefriedigende Lösung, für eine Änderung eines Datenbankeintrags diese Summe zu bezahlen.

Mich würde jetzt interessieren: Hat jemand anders schon Erfahrungen mit der Situation gehabt? Sowohl Expedia als auch American Airlines beharren darauf, dass meine Verlobte nicht einreisen darf, wenn der Name nicht komplett übereinstimmt. Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, da hierfür ja nur die Airline verantwortlich ist und die Einreise anhand der ESTA-Dokumente erfolgt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?