Sind Flüge günstiger , wenn man sie nachts online bucht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe Flüge schon zu allen möglichen Tages- und Nachtzeiten gebucht und mir ist so ein Preisunterschied noch nie aufgefallen. Mich würde das ehrlich gesagt sehr wundern wenn da was dran wäre...

Bestätigen werden dir das die Fluglinien natürlich nicht, aber kann gut möglich sein. In der Nacht werden weniger Flüge gebucht, dadurch ist die Nachfrage geringer und dadurch geht auch der Preis runter.

Die Algorythmen der Fluglinien und Vergleichsseiten sind super schnell und reagieren auf viele Faktoren. Wenn du ein bestimmtes Ziel öfter beobachtest, wird für dich dieser Flug teuer werden, weil diese Daten im Browser gespeichert werden.

Darum probier es mal aus und schau dir die Flüge nachts an, am besten 2 oder 3 Uhr nachts, wenn wirklich nichts los ist.

Und mein Tipp, nutze dein Browser (Chrome, Firefox, Edge) immer im Privaten Modus, so hinterlässt du keine Spuren und dir wird kann kein teurerer Preis angeboten werden.

Na ja, also meine Vorredner haben das ja nun schon abgetan, aber so ganz unrecht hat Dein Freund nicht. Beispielsweise der Billigflieger Ryanair schaltet seine neuen Angebotspreise immer um Mitternacht frei. Wer dann direkt schnell dabei ist, kann die günstigten Schnäppchen machen. Aber in der Regel ist es schon so, dass die Buchungszeit keine Rolle spielt.

Was möchtest Du wissen?