Wie lange sollte man für die Felsenstadt Petra einplanen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie heima sagt - das Ding ist groß und es dauert ... Ein wenig Vorinformation kann nicht schaden. Das hilft sehr. Wenn man nicht wirklich sehr interessiert hat, reicht auch ein Tag, um die Großartigkeit der Anlage zu erfassen. Und: Die Fahrt mit der Kutsche kann man sich sparen. Die endet nach nur wenigen Metern und ist einfach viel zu teuer, nicht verar... lassen.

Sehr gut!!

0

Im Schnelldurchgang geht das wirklich in einem Tag. Ich habe 1/2 Jahr dort gelebt, weil ich mehr sehen wollte. Meine Empfehlung sind mindestens 2 Tage: 1. Tag üblicher Hauptweg, jedoch vor dem Theater links die Treppen hochsteigen zum High Place, hinten den Berg wieder runtersteigen und von den Ausgrabungen wieder zurück hochlaufen. Dabei hat man schöne Sicht auf die Königsgräber. 2. Tag Hauptweg bis zum Ende der Ausgrabungen und weiter zu Ed Deir (Monastry) hochsteigen. Wunderbare Sicht in das Tal des Toten Meeres und bizarre Berge. Evtl. auf dem Rückweg einen Teil mit dem Kamel zurücklegen, falls die Kondition nachlässt. Viele Grüsse und viel Vergnügen. Lisa

Wir haben es in einen Tag gemacht, dann sollte man allerdings auch sehr früh aufstehen. (Man kann den zweiten Tag z. B. vorher optional planen). Es gibt in der Nähe viele Unterkünfte von einer einfachen Pension bis zum 5 Sterne Hotel. Wenn man die Strecke zu den Hotels in der Altstadt laufen will, dauert es ca. 15 Minuten. Einige der 5 Sterne Hotels sind in der Nähe vom Eingang (z. B. Mövenpick Hotel).

Genau, so ist es!

0

was kostet eine tour von sharm el sheikh nach jordanien(petra) und reicht da mein personalausweis

wollte nicht extra für ägypten einen reisepass beantragen

...zur Frage

Jordanien individuell als Frau (52) alleine?

Ich würde gerne nächstes Jahr individuell so günstig wie möglich durch Jordanien reisen. (10 Tage) Ist das gut machbar? Ich hätte an den wichtigen Stellen allerdings auch gerne eine Führung (engl. oder deutsch) wird sowas irgendwo lokal angeboten ohne dass man Horrorpreise zahlt? Habt ihr Hotelempfehlungen? Amman Petra Wadi Rum Aqaba

...zur Frage

Vom Toten Meer nach Petra

Hola! Ich möchte vom Toten Meer (israelische Seite) nach Petra (Jordanien) reisen. Welches ist der beste Reiseweg dahin? Man muss wohl über den Grenzübergang bei Jericho. Oder gibts ne andre Möglichkeit? Wie lange dauert das etwa und was muss ich was Spezielles beachten? Danke im Voraus für deinen Ratschlag!

...zur Frage

Was meint ihr - ist Jordanien als Reiseland wieder sicher?

Eigentlich wollten wir schon im Frühjahr nach Jordanien reisen, haben es aber wegen der allgemeinen Unruhen gelassen. Wie ist Eure Meinung, kann man das Land wieder unbesorgt bereisen?

...zur Frage

Wie viel Zeit sollte man für eine individuelle Reise durch Jordanien einplanen?

Wir überlegen noch im Dezember nach Jordanien zu reisen und haben uns überlegt, von Amman nach Aquaba mit dem Mitwagen zu fahren. Wie viel Zeit sollte man einrechnen, wenn man doch einige Sehenswürdigkeiten "mitnehmen" möchte? Maximal könnten wir uns 14 Tage Urlaub nehmen. Was meint ihr, reicht die Zeit für dieses Land aus?

...zur Frage

Urlaub in Israel, ist das überhaupt ohne Probleme und Krisen möglich?

Wohin in Israel, wenn es nur Urlaub am Meer sein soll - ohne Probleme und Krisen - nur Land, Leute, Strand und Meer. Wo ist das möglich? Welches Reiseziel schlagt ihr vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?