Wie lange sollte man bei einem Besuch in Lissabon einplanen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war eine Woche in Lissabo- und es war ein Traum! Zeit genug, um auch ein wenig "um die Ecken" zu schauen, gemütlich vor Cafés zu sitzen und dem Leben zuzuschauen, die zahlreichen sehenswerten Plätze, Gebäude und Gegenden der Stadt zu besuchen (da gibt es ziemlich viele!) und auch, um ein paar der Randbezirke zu durchforsten!

Ja - ich finde, die Stadt verlockt einem schon zu mehr als 3 Tage 'Express-Besuch'!

Volle Zustimmung!

0

Wie in jeder Großstadt will ich nach 3-4 Tagen erstmal wieder raus. In Lissabon kann man dann gut ans Meer fahren und zurückkommen.

Hallo!

Klar hat Lissabon jetzt nicht sooo viel zu besichtigen wie andere große europäische Städt (und ich mein damit Größenordnungen wie Berlin oder Paris), aber: Ich war fünf Tage dort (über Sylvester) und mir ist nicht fad geworden!!!!! Wenn man einfach nur durch die verwinkelten Gassen der Alfama oder Sao Vicente schlendert, entdeckt man so viel, was nicht in einem Reiseführer steht - wir haben dort in einem kleinen Apartement ziemlich weit weg von Hotels, etc.... gewohnt, das war wirklich super!

Hier noch ein Link, damit du dir einen Überblick verschaffen kannst: http://www.lissabon-altstadt.de/?gclid=CKjOhO64nKwCFWlXmAodLX6d_Q

Lg

Wenn es Dein erster Besuch in Lisboa ist, würde ich ein langes Wochenende, d.h. von Donnerstag bis Montag planen. So hat man auch die Möglichkeit mal Portugiesen in Wochenendstimmung in Bairro Alto zu erleben. Ich lebe seit 15 Jahren in dieser Stadt und erlebe ständig neue aufregende Ecken, die mir vorher nicht bekannt waren. Für mich zusammen mit Kapstadt die schönsten Städte der Welt (was natürlich sehr vom individuellen Geschmack und Bedürfnis abhängt). Wünsche auf jeden Fall viel Spaß

Hallo,

ja, Lissabon ist immer wieder einen Besuch wert. In drei Tagen hat man einen groben Überblick, Zeit für die schönen Randbezirke bleit da überhaupt nicht.

Nimm Dir die Zeit, die Du für Lissabon geben kannst oder fahre öfters mal vorbei.

Viel Spaß wünscht

der Kreuzfahrt-Klaus

Was möchtest Du wissen?