Ich mache es so mit dem Handy:

My Travel > Airport MUC > Meine Flüge > + Flug hinzufügen.

So umgeht man den unsicheren Weg über den Reisevermittler > Reisebüro > Carrier.

Nur der Tower hat die aktuellen Abflugdaten.

Es klappt auch wenn man jemanden abholen will bei der akt. Ankunftzeit. MfG 

...zur Antwort

Hallo!

Da kann man vermutlich nichts machen, auch wenn du einen RA einschaltest.

Ich mache es aus leidvoller Erfahrung so: Ich erhalte nach der Anmeldung/Flug-Nummer vom Airport eine sms aufs Handy mit der aktuellen /tatsächlichen Abflugzeit/ Terminal usw.

Bei nur 2h Vorverlegung des Abfluges und dessen Kenntnis bleibt immer noch genügend Zeit sich telefon. an das Büro der Airline des Abflugairport zu wenden.

MfG

...zur Antwort

Die klassische Kreuzfahrt ist dort  (nur) mit der Hurtig sinnvoll.

Weshalb: Sehr abwechslungsreich, bestes Essen, sehr sicher, es werden auch kleine Häfen angelaufen. Diese "Seemänner" kennen sich in diesem Fahrgebiet bestens aus.

Wir haben weltweit Kreuzfahrten mit Landgängen/-Busfahrten hinter uns und haben dabei gelernt:

Schiffe > 500 Gäste laufen keine "kleine" Häfen an; dort ist dann der Transport per Rettungsbooten ans Land möglich. Klar steigt man auf der windabgewandten Schiffsseite (ruhig) in die Boote ein; aber sobald man den Windschutz des eigenen Schiffs verlässt, kann es sehr kappelich werden.

 Für uns ist sowas langweilig. Für junge Menschen sind natürlich Schiffe > 3.000 Gäste billiger; dort gibt es  Abendshow's 1. Klasse.

Kontakte zu Mitreisenden findet man nur auf kleinen MS

Die Frage wird immer sein: Billig/preiswert reisen, essen, Klasse Aktion, oder andere Länder "kennenlernen" und sich erholen.

...zur Antwort

Wir machen es so:

  1. Daheim Info's über WWW einholen
  2. Vorort am Anreisefolgetag Rundfahrt mit Führung im Bus machen
  3. Sehenswerte Pos. aufschreiben/markieren per GPS
  4. Leihwagen mieten und Rundfahrt machen
  5. Nur in preiswerten Lokalen -dort wo Einwohner drinnen sind- essen.
  6. Ausflüge nur Vorort kurzfristig -je nach Wetterlage- buchen.

MfG, ein Portugal Fan!

...zur Antwort

Hallo!

Ich kenne die Ionische Sea vom segeln und von Ausflügen ins Binnenland.

Flachen Sandstrand findest du dort. Schnorcheln geht auch überall. Auch Flaschentauchen zwischen Felsen ist dort möglich, jedoch nicht perfekt.

Ich würde für den Anfang Lefkas (Flug  nach Preveza) für den Einstieg in die Ion-Sea bevorzugen.

Nun wenn eine Kinder Starkwindsurfer sind, dann ist die Westküste Sardiniens im Sommer besser.

Gegenüber Sardinien (wir waren mehrmals dort) ist es in der Ion-Sea ruhiger (weniger Wellen; Wind). Statt den Korkeichen gibt es dort halt schwarze Kiefern.

MfG

...zur Antwort

Aber hallo!

  1. Fordern ja!
  2. Zahlen nein!
  3. 3. Hättest du eine gute Creditcard, dann würden die Reiserücktritts- und Reiseabbruchkosten problemlos übernommen werden. 
...zur Antwort

Aber hallo!

Von welchem Land fliegst du denn? Wenn von du Deutsche bist und von Deutschland aus fliegst zahlt eine deutsche Versicherung nur vielleicht etwas.

Wenn du deiner Versicherung datiert 1 Tag vor dem Abflug 1 Krank-Bescheinigung eines deutschen Krankenhauses per Beleg und glaubhaft vorlegst, hast du vielleicht eine Chance Geld zu kriegen.

Sonst zieht vielleicht eine Reiseabbruch-Versicherung, ja wenn du glaubhaft belegen kannst, das deine Magenprobleme erstmals auf dem Start-Airport aufgetreten sind.

Ich würde auch das Restaurant verklagen in dem ich die letzte Mahlzeit belegbar eingenommen habe

...zur Antwort

Sicher kannst du sogleich zum RA gehen, aber nach 1wo schon?

Ich verstehe nur nicht: Von St. Malo kommst du mit dem Fähr-Schiff billig! nach Jersey.

...zur Antwort

Hallo!

  1. So kannst du einen 15jährigen nicht überzeugen, das ist doch klar.
  2. Wenn überhaupt er einen Spezial-Sicherheitsgurt braucht, soll er diesen selbst auswählen.
  3. Mein Sohn sperrte sich mit 15a eine normale Feststoff-Schwimmweste beim  segeln anzulegen.
  4. Ich kenterte, er fiel ins Wasser; ok!
  5. Er suchte sich einen Lifebelt mit Automatik-Schwimm-Weste den er dann auch im Trapez anlegte.
  6. MfG
...zur Antwort

Hallo!

1. Niemals EC per Post verschicken.

2. Ich mache es so: Stets Zahlung per CC, dieses Konto von meinem Girokonto automatisch "auffüllen" lassen.

3. Das funktioniert perfekt und ist obendrein auch noch sehr sicher. Sollte dennoch eine Betrugsbelastung gemacht werden, kann ich diese innerhalb von 3 Wochen von der CC-Bank zurückholen.

4. Per Westernunion (Bargeld) an dich, oder an eine chin. Bank liefern lassen!

5. Oder EC-Card per UBS zusenden lassen. Oder über eine seriöse deutsche Fa. deren Personal ständig nach China fliegt mitbringen lassen. Frage doch auch einmal die deutschen Patentanwälte.

MfG


 

...zur Antwort

Hallo!

1. Für Flugreisen mit Hotel haben wir Hartschalenkoffer, diese sind sehr leicht leicht und sehr stabil.

2. Bei Pkwreisen nehmen wir leichte Stoffkoffer.

3. Bei Reisen auf der SY nehmen wir leicht zusammenlegbare Seglertaschen, wegen der Kojenenge.

4. Bei Flug+Busrundreisen nehmen wir -wegen der vielen Hotelwechseln- zusätzlich zu den Koffern eine kleine Seglertasche mit und lassen die Hartschalenkoffer im Bus.

5. Bei komb. Flug- und Schiffsreisen nehmen wir 1 großen Hartschalen- und 1 kleineren Hartschalenkoffer, die in wenn ausgeräumt, ineinander passen und in der meist engen Kabine untergebracht werden. Selbstverständlich wird der Kabinensteward auf großen Kreuzfahrern die großen Koffer gegen ein Trinkgeld gern in einer leeren Kabine deponieren.

MfG 

 

...zur Antwort

Hallo!

Derzeit ist aus politischen Gründen eine "Fahrt" von GR>TR wohl möglich; die Rückfahrt von TR>GR dürfte schwierig werden.

Wäre ich mit Charter-SY oder eigener SY (überhaupt nicht!!) aus ganz bestimmten Gründen gezwungen derzeit diesen Törn zu riskieren, dann würde ich über Malta segeln, dort ein- und ausklarieren. Klar kann man mit einem "Fischer" diese Tour wagen/ machen; aber das ist voller Risiko wieder unbeschadet zurück nach GR/D zu kommen.

MfG.

...zur Antwort

Hallo!

Ein "Schotte" hat eine Anorak ähnliche "Jacke" im Verkaufsprogramm in der man "locker" Kleidung und Gegenstände (fast unauffällig) bis 23kg verstauen kann.

Ryanair, soll dem Vernehmen nach, Interesse, an dieser kleinen Fa. bekundet haben.

Vorteil: Keine Gepäckgebühren.

Nachteil: Bis zum Einstieg in den Flieger schwitzt man.

MfG 

...zur Antwort

Haben wir mit der Fähre und Bus und wieder Fähre gemacht. Der Vorteil war wir waren unter Italienern und nicht unter Pauschaltouristen. Heimwärts sind wir nur mit dem Bus ab Bahnhof Roma gefahren. Genau die gleiche Zeit, aber erheblich langweiliger wars. MfG

...zur Antwort

Hallo!

Ich nutze: Semptec Urban Survival Technology Trolley aus Lkw-Plane im Handgepäck-Format, 55x40x20 cm, 44 l derzeit 49,90€ bei Pearl.de bei Reisen mit jedem Tag in einer anderen Unterkunft und habe stets vorsorglich einen Seidenschlafsack und Oneway Unterwäsche und Slip-Einlagen (für lange Flüge) dabei. Man bekommt alles, was man braucht locker unter. Alles andere hat man in einem wasserdichten, schmutzunempfindlichen und luftdurchlässigen Anorak mit 11 (abschließbaren) Taschen.

MfG

 

...zur Antwort

Das ist doch ganz einfach:

Hotelzimmer mit gut funktionierender, sporenfreier, virenfreier, bakterienfreier und zugfreier Klimaanlage nehmen und bis 20°° im Zimmer bleiben.

...zur Antwort

Wir geben für 2 Koffer im Hotel bei Anreise PKW/ Transferbus 2-5€

Vom Airportliner > checkin 3€

Je nach dem Hotelstandard kann bei Transport der Koffer in das Zimmer bis 5€ gegeben werden (das hängt vom Durchschnittseinkommen in dem Zielland ab)

...zur Antwort