Höhlensiedlungen Sassi di matera in einem Tagen anschauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin genau gleicher Meinung wie Roetli, Matera ist gut in einem Tag zu erkunden. Zwei sind aber schöner. Unbedingt in Matera übernachten, dort gibt es unzählige wunderschöne Hotels und B&B mitten in den Höhlen! Einfach ein Traum!!

Wie zum Beispiel dieses (zahlbare) Hotel, welches über einen Pool in den Höhlen (!) verfügt und nach den Kundenbewertungen von Booking.com die Liste der Hoitels in Matera anführt!

http://www.locandadisanmartino.it/index.php?id=11&L=3

Für einen ersten Eindruck und die Besichtigung einiger weniger Bauwerke reicht ein Tag! Aber wenn Ihr Euch die gesamte Höhlenstadt mit allen Kirchen, Kapellen, dem Kloster und auch einigen Wohnhäusern anschauen wollt, wäre vielleicht eine Übernachtung in einem der Höhlenhotels ganz nett - und Matera und Umgebung (z.B. das idyllische Bergstädtchen Montescaglioso) wäre locker für 2 Tage gut!

Was möchtest Du wissen?