Umfrage: Beste Airline nach USA

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Lufthansa 63%
andere 9%
Continental Airlines 9%
United Airlines 9%
British Airways 9%
US Airways 0%
American Airlines 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Lufthansa

Eindeutig die Lufthansa. Ich bin schon mit den meisten der oben genannten Airlines in die USA geflogen und immer wieder zur Lufthansa zurückgekehrt. Der Flug ist angenehm, das Personal ist nett und das Entertainmentprogramm ist sehr gut. (Ich bin meist enttäuscht weil der Flug schon vorbei ist und ich noch gar nicht alle Filme gesehen habe, die ich sehen wollte.) Man kann aus einer Vielzahl von Filmen auswählen und man kann sie jederzeit starten. Es gibt auch viele Kinderfilme und Serien. Außerdem bekommen die Kinder von den Stewardessen zu Beginn des Fluges immer ein kleines Set mit Stiften, Malbüchern etc. überreicht.

Aber das Inflight Entertainment Programm gibt es nicht auf allen Maschinen der Lufthansa soweit ich weiß, oder?

0

Die letzten Jahre saß ich immer in Fliegern in die USA, die es hatten. Innerdeutsch gibt es das Inflight Entertainment Programm natürlich nicht. Soviel ich weiß, hat die Lufthansa das Inflight Entertainment Programm Zug um Zug nachgerüstet in den Maschinen.

0
Lufthansa

Hallo, trotzdem ich bei der LH miserabel behandelt wurde, würde ich sie empfehlen. Oft schon habe ich gehört, die XY Airline fliege ich nie mehr, die Stewardessen waren langweilig, oder unfreundlich oder "schon 30 Minuten vor der Landung gab es kein Bier mehr". Es gibt bei jeder Fluglinie solche und solche, wie überall. Man sollte von einer einmaligen Unzufriedenheit oder wegen einem Fehler eines Mitarbeiters nicht auf die ganze Airline schließen. Die für viele Reisende wichtige Beinfreiheit bei Interkontinentalflügen ist bei allen Airlines leider nicht mehr zu finden und das Essen ist immer noch Geschmackssache. Birdy-München www.reisetippsusa.de

Lufthansa

Defintiv Lufthansa, was aber im Vergleich mit den anderen Airlines auch nicht besonders schwer ist. Die amerikanischen Airlines wie auch British sind finanziell schwer angeschlagen und können deswegen auch nur weniger investieren. Lufthansa kann beim Bordservice punkten, alle Getränke etc. sind umsonst bei den amerikanischen Linien muss man zahlen. Platzmäßig sind alle Linien nicht so toll, eng wird es schon.

Das ist Blödsinn! Bei allen Transatlantik-Flügen sind Getränke inklusive! Bei jeder Airline, auch bei amerikanischen. Ich möchte mal wissen, wo du das her hast. Einzig und allein bei inneramerikanischen Flügen müssen Getränke teilweise bezahlt werden. Da gibt es aber keinen Weg dran vorbei - denn Lufthansa fliegt nicht innerhalb der USA.

0

Was möchtest Du wissen?