Trinkgeld in Cannes?

2 Antworten

Wenn man schon in Cannes ist, sollte man nicht knausrig sein - ich denke 10 % des Betrages sind angemessen - wenn die Bedienung nett ist, ist das doch auch o.k. - wenn ihr euch ärgert...... mhm - dann würde ich halt nur die Hälfte geben - aber gar keins finde ich auch übertrieben.

In Frankreich, genau wie auch bei uns in Deutschland, ist der Service eigentlich in den Preisen auf den Speisekarten inbegriffen. Du gibst in etwa den gleichen Prozentsatz an Trinkgeld, den du bei uns auch geben würdest, wenn du zufrieden warst. Der einzige Unterschied ist, dass du nicht wie in Deutschland sagst, "Geben Sie mir auf soundsoviel heraus", sondern du lässt entsprechend Münzen auf dem Tisch oder auf dem Tellerchen, auf dem das Wechselgeld kam, liegen.

32

Stimmt genau - aber du bist in Cannes.... also lieber nicht ganz so geizig sein...... die Deutschen sind hier eh schon als sehr knickerig verschrien....

0
15
@amike

Trinkgeld gebe ich nur dann, wenn ich auch entsprechend bedient wurde, das konnte ich mir in Cannes sparen, zumindest in einem Restaurant nahe der Promenade.

0

Was möchtest Du wissen?