Trinkgeld in all-inklusive-Hotel in Türkei?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Zimmermädchen gebe ich meistens nach dem 1 oder 2 Tag etwas wenn ich zufrieden bin.

Rezeption Nein.

Bedienung ja aber auch nur wenn ich zufrieden bin, den meistens wird sich dann noch mehr bemüht.

Du kannst problemlos in Euro das Trinkgeld hergeben.
Ich war sicher schon 10 mal in der Türkei und habe noch nie mein Geld in Lira gewechselt du kannst auch in den Geschäften, Ausflüge etc. alles in Euro bezahlen.

Ich würde immer direkt dem Trinkgeld geben, mit dessen Service du zufrieden warst, also dem Zimmermädchen nachdem (oder vor) dem putzen, dem Service nach dem Essen und der Rezeption bei der Abreise
So ist die Chance am größten, dass es auch beim bestimmten Empfänger ankommt, am größten

Lira oder Euro werden sicher beides sehr gerne genommen :-)

Wenn man mit dem Service zufrieden ist kann man schon Trinkgeld geben.

Was du denen gibst, ob Lire oder Euro wird denen ziemlich egal sein Hauptsache sie bekommen etwas;)

Ich würde es den Angestellten direkt geben, wenn man es jemanden gibt der es weiterreichen soll ist die Frage ob es dann auch so geschieht. Also lieber gleich dem/der Bedienung selbst geben oder eben dem Zimmermädchen. Man weiß ja auch nicht ob es dieses Zimmermädchen war das die ganze Woche in dem Zimmer geputzt hat.

Normalerweise musst du gar nichts zusätzlich zahlen, nur wenn du das möchtest! Manchmal werden aber noch Steuern oder ähnliches dazugerechnet. Schaue am bestne bei der Buchung nach ob da etwas steht, damit es dann keine schlechten Erlebnisse gibt =)

Finde es hängt immer von den Leistungen ab die erbracht wurden. Wenn ich ganz zufrieden bin, dann gebe ich auch Trinkgeld, ansonsten lasse ich es sein.

Es ist jetzt ja wahrscheinlich schon zu spät zum antworten, aber ich habe trotzdem einen Tipp für dich. Vielleicht für den nächsten Urlaub in der Türkei. Die Zimermädchen freuen sich meist auch sehr über Milka-Schokolade. Hört sich vielleicht im ersten Moment komisch an, aber die ist in der Türkei echt teuer und wir persönlich haben damit schon super gute Erfahrungen gemacht.

Naja wenn die Leute sehr behilflich sind, beim Koffer tragen und so weiter, würde ich da schon etwas geben.

Der Reinigungspersonal kommt eh immer dann, wenn ihr beim Essen seit.

Es kommt immer also auf die Situation an.

Dem Zimmermädchen Geld geben? Nur, wenn das Zimmer wirklich sauber ist.

Der Rezeption Geld geben? Das sacken die ein!

Der Bedienung Geld geben? Nur wenn man mit ihr zufrieden ist.

Wenn, dann in Lira, weil die € nur schlecht wechseln können (die kleinen Leute)! €-Münzen überhaupt nicht. Besonders die "Niedrigen Chargen" werden sehr schlecht bezahlt und voll ausgenutzt, auch in den "Super"-Hotels.

Danke für die Info! Hab bloß irgendwo gelesen, dass man Zimmermädchen lieber vorher was gibt, dann bekommt man angeblich besser geputztes Zimmer.

Vielen Dank für alle Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen.

Was möchtest Du wissen?