Stornierung Ferienwohnung?

5 Antworten

Da die Frage ein wenig anders formuliert ist als die eigentliche Situation:

Richtig,es ist ein Komplettpreis...nun möchte die Person die gebucht hat ,von uns 6 , eine Stornierungsgebühr, von je 20% haben.!!! Kann sie das fordern ?

Im Grunde müsstest ihr Euren Anteil zu 100 % bezahlen. Schließlich habt ihr einen Vertrag und den müsst ihr einhalten. Das könnte der Buchende jederzeit bei Euch einfordern (also zur Not per Mahnbescheid).

Dass da nur 20 Prozent gefordert werden, ist mehr als nur fair.

Hier wird es schwierig ohne Fairness der stornierenden Personen die Forderung einzutreiben .

Es sei denn es wurde eine interne schriftliche Vereinbarung verfasst., was im Stornierungsfall zu zahlen ist

Ansonsten haftet Person 1 bei komplett Stornierung und für Bezahlung der Reisesumme

Jetzt muss der Gesamtreisepreis von ehemals 15 Personen von 9 gezahlt werden , also deutlich teurer für jeden

Für die Ferienwohnungen, die wir bis jetzt gemietet haben, mussten wir immer einen Festpreis zahlen, egal, mit wie vielen Leuten wir da gekommen sind. Ist das bei Euch anders? Wie setzt sich denn bei Euch der Übernachtungspreis zusammen?

Also "Stornierungsgebühr" kann die Person nicht verlangen. Es gibt zwei Möglichkeiten, der Preis wird jetzt von 9 Personen bezahlt, statt von 15. Oder der Fairnesshalber zahlen die 6, die nicht anreisen ihren Anteil trotzdem (möglicherweise ist das mit Stornogebühr gemeint). Rechtlich ist die Sache klar - derjenige der gebucht hat, haftet für den vollen Betrag. Und ich denke, es wäre nett, wenn man ihn nicht hängen lassen würde.

Hier zahlt doch für die komplette Unterkunft. Egal wieviel Personen dort nächtigen und habt wahrscheinlich den Preis durch 15 geteilt. Ich sehe da keine Storno Gebühr, da ihr ja das Haus nutzen wollt.

ihr müsst halt jetzt untereinander regeln, wieviel nun jeder dafür bezahlt.


Clara16 
Beitragsersteller
 08.08.2023, 08:06

Richtig,es ist ein Komplettpreis...nun möchte die Person die gebucht hat ,von uns 6 , eine Stornierungsgebühr, von je 20% haben.!!! Kann sie das fordern ?

LG und danke für die Antworten

0
Nightwish80  08.08.2023, 10:07
@Clara16

das ist ja alles raten. Ich schätze die Person verlangt es einfach so. Ich würde zum Äußersten greifen und einfach mit der Person reden und fragen, warum das so ist.

0
Nightrider  08.08.2023, 15:17
@Clara16

Ich denke man kann von den 6 sogar den vollen Anteil verlangen.
wenn ihr euch bei der Buchung einig wart und nun einfach abspringt und es keine Teilstornierung gibt, dann heißt es für die 6 die abspringen zahlen und freundlich sein.

2
Barrillio  09.08.2023, 00:47
@Clara16

Ja , die Stornokosten kann die Person fordern , da ansonsten die 9 anderen mehr zahlen müssten .

Es wäre fair von Euch zu zahlen .

Ihr hättet eine Reiserücktritt Versicherung abschließen können , die zahlt aber nur im Krankheitsfall

1