Sommerreifen für Italienurlaub?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unabhängig von den sommerreifen (die sicher gehen werden für die reise), beachte bitte, dass im märz der gotthard-strassentunnel zwei mal während drei nächten gesperrt ist (von 22:00h - 5:00h). Genaueres hier: http://www.gotthard-strassentunnel.ch/ . Im märz kann man dann noch nicht über die passstrasse ausweichen, weil sie erst anfang Juni wieder aufmacht, sondern muss grossräumig umfahren, d.h. über Chur und den San Bernadino in tessin. Am besten also an diesen tagen nicht mitten in der nacht die gotthardroute anfahren.

Danke für diese Info! Diese Tunnelsperrungen wusste ich noch nicht.

0

Der Reifenhändler bei mir an der Ecke montiert schon fleißig Sommerreifen, für die meisten Autofahrer ist auch hier schon der Winter zu Ende. Würde ich machen, spart ja auch Sprit auf der langen Strecke...

Mir geht es lediglich um Unterwegs. Hier brauchen wir keine Winterreifen mehr und in Italien garantiert auch nicht...aber dazwischen liegt die Schweiz.

0

Die Langfristprognose für Euren Reisetag ist gut:

http://www.wetter.info/europawetter/schweiz/zentralschweiz/wetter-goeschenen/tab_11/17843658

Wenn Du Ketten hast, pack diese zur Sicherheit ein, manchmal führt irgend ein Ereignis dazu, dass der Tunnel nicht frei ist und dann hast du mit den Ketten Alternativen.

Gute Fahrt

Danke für deine Antwort, aber wir besitzen keine Schneeketten. Hier bei uns an der Nordsee braucht man keine.

0

Was möchtest Du wissen?