Urlaubsziel: Spanien, Italien oder Kroatien?

14 Antworten

Hallo, ich war schon oft in Spanien, mir hat es immer sehr gut gefallen. Vor allem Andalusien ist wunderschön. Da würde ich euch Nerja empfehlen. Eine lebendige kleine Stadt, und tolle Ausflugsmöglichkeiten. Ob ihr mit 19 schon einen Mietwagen bekommt weiß ich leider auch nicht. Aber das werdet ihr sicher schnell herausfinden. Schöne Ferien wünsche ich euch. 

Hallo,

also ich bin ein riesen Spanien-Fan! Deswegen würde ich hier her fahren/fliegen... (aber ich glaube Kroatien ist generell billiger)

  1. Roadtripp: das ist anstrengen- aber ihr seid ja noch jung und abenteuerlustig! Ich denke das könnte ganz cool sein von DE über Frankreich nach Spanien zu fahren. Ihr könnt dann entweder spontan da Halt machen wo es euch gefällt oder euch Ziele stecken - denn dann könnt ihr jetzt schon nach günstigen Unterkünften suchen und auch buchen. Ihr solltet aber unbedingt die Verkehrsregeln der jeweiligen Länder beachten und vorher recherchieren. Und vielleicht gibt es da noch spezielle Versicherungen oder so... Schaut mal nach.

  2. Ein Ziel festlegen und hinfliegen: Das ist auf jeden Fall entspannter. Ihr könnt euch dann ein Apartment/Ferienwohnung mieten und von dort Tagesausflüge in die Umgebung machen. Da braucht ihr das Auto/Roller auch nicht für 2 Wochen mieten, sondern könnt vielleicht spontane Roller-Ausflüge machen oder das Auto nur für ein paar bestimmte Tage buchen und den Rest der Zeit am Strand entspannen. Dann wird das auch nicht zu teuer.

Aber wohin nun? Andalusien ist wirklich schön, wird im Sommer aber auch Ultra-Heiß. Nehmt da auf jeden Fall etwas mit Klimaanlage. Alternativ ist Katalonien super schön! Schöne Küsten und Barcelona ist eine tolle Stadt! Oder Ihr geht an die Atlantikküste nach San Sebastian zum Beispiel. Da kann man gut surfen - aber es wird auch etwas kühler sein als der Süden...

So oder so - ich wünsche euch ne tolle Zeit! LG cmbcn

Was möchtest Du wissen?