Sehenswürdigkeiten in Heidelberg für Regentage?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Stadt hat wirklich eine Menge zu bieten! Es gibt ein paar schöne Museen (ich empfehle vor allem das Kupfälzische Museum) und auch die vielen kleinen Theater bieten jeden Tag Programm (außer in der Sommerpause). Ansonsten genieß den Tag in einem der gemütlichen Kaffees in den Seitengässchen und besuch die schönen Kirchen.

Du kannst an einem Regentag in den Studentenkarzer, eine Schlossführung machen, auf den Turm der Heilig-Geist-Kirche steigen oder in diverse Museen oder Theateraufführungen gehen. Ich finde außerdem die Sinti-und-Roma-Gedenkstätte sehr interessant und auch das Verpackungsmuseum ist ganz nett! Über Theateraufführungen kannst du dich z.B. unter www.teater.heidelberg.de informieren.

Was möchtest Du wissen?