Lohnt sich ein Kurztripp nach Brüssel für vier Tage?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Brüssel findest Du alles,was das Herz begehrt. Es gibt hier sehr schöne Parks (Park Centenaire, den Park am königlichen Schloß). Der große Markt (La grande Place) ist die Sehenswürdigkeit schlechthin. Das Rathaus, der Egmontpalast und die wunderschönen Zunfthäuser sind äußerst beeindruckend. Direkt nebendem großen Markt befindet sich das Manneken Pis, in der ganzen Welt bekannt. Das Sablon-Viertel,nicht weit davon ist richtig anheimelnd und gemütlich mit seinen vielen eleganten Geschäften und Kunstgalerien. Am Mont de Arts, dem Kunstberg (hinter dem Bahnhof Bruxelles Central) gibt es tolle Museen. Hervorzuheben sind besonders das Museum der schönen Künste und das im vergangenen Jahr eröffneten Musée de Margritte, in dem über 200 Bilder des belgischen Surrealisten René Magritte gezeigt werden. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Rund um den größen Markt befinden sich jede Menge guter und sehr guter Resraurants, richtige Freßmeilen. Unbedingt sehenswert sind auch das Atomium, Brüssels Wahrzeichen und Schloß Laeken mit den königlichen Gewächshäusern. In vier Tagen hast Du in Brüssel noch lange nicht alles gesehen. Wenn Du aber doch einen Ausflug in die Umgebung machen willst, empfehle ich Dir eine Tour nach Löwen (flämisch Leuven, französsich Louvain) etwa 25 km östlich von Brüssel. Hier gibt es das wohl schönste Rathaus in flämischer Gotik und ein wunderschönes altes Stadtbild. Zum Schluß möchte ich noch erwähnen, daß in Brüssel die tollsten Jugendstilhäuser gibt.

Brüssel ist die Reise auf jeden Fall wert. Du kannst bestimmt intensiv die Stadt ansehen, nach guten Restaurants suchen, auf einen Flohmarkt etc. Ich nehme an, eine Städtereise interessiert dich auch, sonst macht das natürlich weniger Sinn. Dann könntest du immer noch einen Ausflug ins Umland machen.

Ich war selbst mal 4 Tage lang in Brüssel und fand, dass ich in der Zeit einen tollen Eindruck von der Stadt bekommen konnte und die Stadt wird auch immer unterschätzt - mir hat es dort super gefallen. Wir waren damals sogar noch für einen Tag in Gent, was auch empfehlenswert ist (Brügge ist natürlich auch schön und beide Städte sind von Brüssel mit dem Zug ganz fix zu erreichen). Wegen der Anreise: kommt drauf an von wo du anreist und mit welchem Verkehrsmittel. Zug geht auf jeden Fall gut, das ist ja nicht so anstrengend. Auto würde ich alles unter 600km machen und mit dem Flugzeug hängt es natürlich davon ab wie weit ein Flughafen von dir entfernt ist.

Was möchtest Du wissen?