Katze über Urlaub an Verwandte - welche Vorkehrungen?

7 Antworten

Eine Katze aus ihrer gewohnten Umgebung herauszureißen, ist in den allermeisten Fällen nicht möglich und das sollte man auch nicht tun. Es ist bekannt/möglich, dass das Tier hierauf sehr neurotisch reagieren wird, was dann zu extremen Schwierigkeiten im Verhalten der Katze/Kater führen kann.

Eine Katze sollte, wie bekannt, in ihrer gewohnten Umgebung versorgt und betreut werden. Ihr solltet deine Schwiegermutter um Haus- oder Wohnungssitting bitten, falls sie nicht in der Nähe wohnhaft ist, damit wäre Mensch und Tier geholfen und die Katze artgerecht versorgt.

Vielleicht wäre mein Vorschlag eine für euch überlegenswerte Lösung!?

Eine Katze aus ihrer gewohnten Umgebung herauszureißen, ist in den allermeisten Fällen nicht möglich

Möglich schon, aber selten schlafschonend (für dem Mensch) und so gut wie nie einrichtungsschonend :-)

2

Mit unserer Mamsell würdet Ihr das nicht machen. Sie zerlegte die fremde Wohnung.

Hängt also auch von der Katze ab.

Ich teile aber die Meinung, dass Ihr jemand finden solltet, der sie in der vertrauten Umgebung betreut und verwöhnt. Katzen mögen keine Ortswechsel.

Eher akzeptieren sie den vorübergehenden Wechsel des Servicepersonals....

Oh ja das kann ich bestätigen. Unserem Kater ist es egal wer kommt, Hauptsache jemand beschäftigt sich mit ihm. Die gewohnte Umgebung ist sehr wichtig für eine Katze. Das hat sie ihr Revier und lieblingsplätze.. Außerem muss man dann nicht, dass ganze Zubehör mit schleppen. Ich würde meinen Kater nur woanders hin bringen, wenn es gar nicht anders ginge.

3

Kann man bei Katzen doch überhaupt nicht einschätzen, wie das verlaufen wird. Ich hab schon Perser bei mir zuhause betreut, die mich vorher überhaupt nicht kannten, und die das ganze mit stoischem Gleichmut hingenommen haben, und ich hab normale Hauskatzen, die vorher schon mit mir vertraut waren, in ihrem Zuhause betreut, und die Viecher haben vor Wut in der Gardine geschaukelt, als ich in die Wohnung kam um zu füttern.

Bei einer normal schüchternen Katze würde ich erwarten, daß die sich erstmal tagelang irgendwo versteckt, nur bei Stille in der Wohnung aufs Klo und zum Futter geht. Dazu sollte sie dann eben freien Zugang haben.

Was möchtest Du wissen?