Kann man im Juni in Sardinien und Korsika schon im Meer baden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Klimatabellen geben für diesen Zeitraum auch nur 25-28 Grad Lufttemperatur für Sardinien an - und das ist in der Mehrheit der Tage Ende Juni eindeutig zu wenig! Ich würde mal bei allen Temperaturen etwa 3-5 Grad zugeben! Und bei 28-33 Grad Luft machen vielleicht 'nur' 23-25 Grad Wasser schon so richtig Spaß!

Das könnte vielleicht in diesem Jahr etwas anderes sein, wenn der Schnee im Mittelmeerraum noch ein wenig anhalten sollte :-)

Für Korsika sieht das ein klein wenig anders aus, aber auch hier kann man um die Zeit in Ufernähe schon Wassertemperaturen von etwa 22 Grad vorfinden!

Die Unterschiede hängen in Korsika auch mit den überwiegend vorhandenen Steilküsten zusammen, vor denen das Wasser deutlich tiefer ist und sich nicht so schnell erwärmen kann wie an den mehrheitlichen Sandküsten in Sardinien!

Ich kann diese Frage als Segler beantworten. Mit unserer Yacht waren wir schon oft auf bei beiden Inseln und das immer in der Zeit von Mitte Mai bis Mitte Juli. Als Segler geht man schon deshalb im Meer baden, weil das besser ist, als ich auf dem Schiff zu duschen. Und da kann ich aus zurückliegenden Jahren aus der Erfahrung sagen: Im Mai war das Wasser noch nie wärmer als 18 Grad, Mitte Juni wurde es 20 Grad und Ende Juni gab es meistens schon 22 Grad. Erst im Juli wurden die Temperaturen zum Baden angenehmer. Der Hinweis auf die Flachwasserzonen über Sandböden stimmt. Bei Tagen mit viel Sonnenschein kann sich dort das Wasser auch schon früher auf Badetemperaturen erwärmen. Doch wem zu kalt ist, dem kann ich einen Rat geben: In Australien verwendet man zum Schwimmen wegen der Gefahr der Sonnenschäden 1mm dicke Textil-Schwimmanzüge, die es auch als Ganzkörperanzüge gibt. Über das Internet sind sie auch hier in Europa erhältlich. Mit diesen Anzügen kompensiert man ca 3 Grad. Und damit sind dann auch vor Korsika und Sardinien längere Schnorchelausflüge angenehm und möglich.

Also ich war auf Elba schon oft im Mai/Juni baden - und das ist von den beoden anderen Inseln gar nicht weit weg. Ist zwar nicht besonders warm und man ist schnell als Deutscher verschrien, aber ich hab es immer als Badeurlaub genossen. Und die Lufttemperatur war wirklich warm! Ich bin selbst in Norditalien im April schon mit T-Shirt rumgesessen. Sofern Du hartgesotten bist, geht das schon!

Was möchtest Du wissen?