Ibiza oder Sardinien, welches Reiseziel ist dieses Jahr in?

2 Antworten

Ich denke, das kommt immer ganz drauf an, an welchen Ecken genau Du Dich aufhältst. Sardinien ist weitläufig, da kann man den Touris und damit auch den Promis:-) entfliehen, sofern man das denn will. Elba ist viel kleiner und zu bestimmten Zeiten auch recht touristisch, aber auch dort gibts Ecken, wo noch Italiener Urlaub machen und nicht nur Deutsche rumhängen. Ibiza kenne ich nicht so gut, kannst Du aber meines Erachtens gar nicht mit den anderen beiden Zielen vergleichen. Was genau hipp ist, weiß ich nicht, ich fahre lieber dahin, wo ich meine Ruhe habe!

St-Tropez und die Inel Elba sind wieder ganz vorne dabei! Allerdings musst du dann auch das passende Kleingeld haben. Wobei es auf Elba auch ruhige ecken gibt. Es muss ja nicht gerade Portoferrario, der Yachthafen auf Elba sein, den du ansteuerst...

Betriebsausflug: Hamburg mit Besichtigungstour

Ich habe die Durchführung eines Betriebsausfluges (18./19.09. und 09./10.10.2014) nach Hamburg übernommen. Wir (rd. 80 Teilnehmer) werden morgens gegen 10.00 Uhr in Hamburg anlanden und haben ca. 2 Std. Zeit, etwas zu besichtigen, was man bei einer "normalen" Hamburg-Besichtigung (da wir aus Peine kommen keine St. Pauli-Landungsbrücken, keine Reeperbahn, keine Außenalster, pp.) nicht unbedingt sieht. Im Anschluss sollen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, auf eingene Faust in die Miniaturwunderwelten, Dungeon, Dialog im Dunkeln, Kaffeerösterei pp. zu gehen.

Habe schon mal geschaut: Besichtigung beim NDR - hoffnungslos, dieses Jahr nicht mehr möglich. Besichtigung bei AIRBUS in Finkenwerder, möglich, aber nur die 2. Tour, da die erste bereits voll ist. Suche also für 120 Min. eine besondere Besichtigung.

Die Besichtigung soll natürlich auch nicht zu viel kosten. Übernachtung ist dann in Osterholz-Scharmbeck angesagt, danach nach Bremerhaven, Schiffahrtsmuseum und letzte Kreipe vor New York.

...zur Frage

Lohnt es sich im August-September nach Jamaika zu reisen?

Ich plane dieses Jahr Mitte/Ende August für gute 3 Wochen nach Jamaika zu reisen. Ich möchte den Trip gerne alleine durchziehen und habe mir lediglich etwas Rat im Reisebüro holen wollen. Dort wurde mir dann mehr oder weniger davon abgeraten zu dieser Zeit zu fliegen, da dann ja die Regenzeit auf Jamaika ist. Mir ist bewusst das es im Frühjahr besser wäre, jedoch möchte ich ungern noch ein Jahr lang warten und es ist auch nicht gesagt das ich dann das Glück habe und wieder so einen langen Urlaub nehmen kann. Wer war zu dieser Zeit schon einmal auf Jamaika und kann mir berichten wie ich mir das Wetter dort vorstellen muss!? Ich möchte mich nicht auf Statistiken verlassen, sondern auf Erfahrungswerte. Ich würde mich echt freuen wenn ich hier ein paar Antworten bekommen würde! Danke !!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?