Kann man ein ausgestelltes Flugticket innerhalb von 24 Stunden noch kostenlos umbuchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hinweise, welche Airlines diesen Service anbieten, wirst du nicht finden. Denn es ist einzig und allein von deinem gebuchten Tarif abhängig. Ein umbuchbares Ticket ist in der Regel immer teurer. Bedeutet, du musst von Anfang an mehr zahlen. Die Airlines wären schön blöde, wenn die jedes Ticket umbuchen würden kostenlos bzw. gegen Bezahlung. Wenn du ein Ticket buchen möchtest, bekommst du im Normalfall mehrere Preise. Je teurer, desto mehr Flexibilität hast du. Teilweise kann ein Ticket dann kostenlos oder gegen eine kleine Zahlung umgebucht oder sogar komplett storniert werden. Wenn ein Ticket keine Umbuchung zulässt, hilft nur eine Stornierung und Neubuchung. Allerdings ist auch eine Stornierung nicht immer möglich. Sollte dies der Fall sein, so muss dir die Airline nur die Steuern & Gebühren zurückzahlen (abzgl. einer Bearbeitungsgebühr - bei Flügen von z.B. bis 200 Euro Gesamtpreis bekommst du dann meistens nichts). Also: bei der Buchung und vor (ganz wichtig!) der Bezahlung die Bestimmungen genau durchlesen.

Ich konnte das bei British Airways schon mal machen, das war aber bei einem englischen Service-Center. Das Reisebüro hat schon recht, da du ja rechtlich einen Vertrag unterschrieben hast und die Fluggesellschaft eine Umbuchung rechtlich berechnen kann. Natürlich hilft es immer ein wenig, wenn man sagt nur noch mit der Konkurenz fliegen zu wollen, wenn der nette Weg nicht fruchtet.

Hi,

es gibt tatsächlich zwei Regelungen. Variante 1 ist, dass man das ausgestellte Ticket innerhalb von exakt 24 h noch kostenlos zurücknehmen kann.

Variante 2 ist, dass man am selben Tag, an dem die Ausstellung erfolgt ist, noch stornieren kann.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht nicht, ob es dazu womöglich sogar eine Regelung der IATA gibt. Mir ist nur bekannt dass diese beiden Regelungen Anwendung finden.

Allerdings ist das eine Regelung die eher denjenigen schützen soll, der das Ticket ausstellt. Wenn das Ticket laut Tarif nicht stornierbar oder umbuchbar ist, dann ist daran nicht zu rütteln, auch wenn das von dem Ticketaussteller sehr unkulant ist.

War das ein Online-Büro oder ein stationäres Reisebüro?

bye Rolf

Was möchtest Du wissen?