Kann eine russische Staatsbügerin mit Visum einfach nach Deutschland einreisen? Wie sieht es mir Schulden und Krediten aus? Muss Sie schuldenfrei sein??

1 Antwort

Dazu mehr hier:

https://www.russlandjournal.de/russland/einladung-von-gaesten-aus-russland-nach-deutschland/

Auszug: Kann einem russischen Staatsbürger die Ausreise aus Russland wegen Schulden verweigert werden?

Ja, bei Schulden über 10.000 Rubel (ca. 148 Euro / Wechselkurs Rubel / Euro). Es kann passieren, dass der Betroffene erst bei der Grenzkontrolle am Flughafen davon erfährt und trotz gültigem Visum aus Russland nicht ausreisen kann. Doch wenn jemand schon vorher weiß, dass er/sie wegen offener Schulden Russland nicht verlassen darf, müsste ein offizielles Dokument dazu haben. Bei Geldforderungen zwecks Schuldbegleichung ist es empfehlenswert, Nachweise zu verlangen, um Betrug auszuschließen. Ob jemand in Russland als Schuldner geführt wird, kann man auch auf der Website des Föderalen Dienstes der Gerichtsvollzieher prüfen (russisch: Федеральная служба судебных приставов / ФССП).

Es geht wohl, sofern ich die Frage richtig verstanden habe, um die EINREISE in Deutschland. Und Schulden in Russland interessieren hier nicht.

0

Was möchtest Du wissen?