Jandia oder Corralejo - wo finde ich die schöneren Sandstrände auf Fuerteventura?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde die unglaubliche Dünenlandschaft im Norden von Fuerteventura am besten geeignet für einen tollen Strandurlaub. Zudem ist Corralejo ein netter Ort. Was Dich dort erwartet, zeigt das YouTube-Video.

http://www.youtube.com/watch?v=dExHZiEaik4

früher, vor vielen jahren...waren beide sehr schön. heute ist es nicht mehr so einsam, trotzdem würde ich den süden vorziehen, denn dahinter, hinter moro jable, hört immer noch die welt auf und es gibt noch viel "wildes land"....viel spass

Der Norden hat den Vorteil das in Corralejo etwas mehr los ist. Es gibt mehr Bars, Pubs etc. Zum Baden sind dort die Wellen höher (je nach Hotelstandort weniger für Kinder geeignet). Im Süden gibt's eigentlich immer flaches Wasser und sehr lange Sandstrände (viele viele Kilometer) für die die Strandwanderungen machen wollen. Ansonsten ist in Costa Calma z.B. wenig los. In Morro Jable gib es ein paar Pubs und Discos wo etwas Nachtleben geboten wird. Zwischen Costa Calma und Morro Jable gibt es einige Strände wo kaum Leute zu finden sind. Allgemeines zu Fuerte http://www.kanarenaktuell.eu/Insel-Fuerteventura.html

Was möchtest Du wissen?