Ist das erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Würde es in jedem Fall vorher mit dem Hotel abklären und mir das von denen eventuell sogar auch schriftlich geben lassen.

Nicht dass ihr nach Hamburg reist und dann hat sich das Hotel doch anders entschieden und ihr sitzt auf der Straße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Zettel müsste reichen, klär es aber vorher mit dem Hotel ab. Bei mir hat das immer problemlos im In und Ausland funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annabel
11.05.2016, 08:26

Ein sprachlich gut formulierter, aussagekräftiger  Text , notiert auf einem exakten B l a t t

Papier, sieht nicht nur  wesentlich aus besser aus als irgendein

Z e t t e l ....

2

Ich denke zwar es sollte kein Problem darstellen, aber sicher ist sicher. Ein Anruf im Hotel wird dir diese Frage sicherlich sofort beantworten oder ansonsten nehmt ihr einfach so einen Muttizettel ausgefüllt mit und damit wärt ihr dann im Falle des Falles auch auf der sicheren Seite. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem Muttizettel wundert mich ehrlich gesagt!^^...ich würde an deiner Stelle einfach mal im Hotel anrufen und nachfragen, die werden dir da bestimmt auskunft geben können ;)...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mutter der Freundin soll am besten dort anrufen und gleichzeitig eine E-Mail hinschicken oder sowas =) So seid ihr Safe ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss muss auch wenn man einen Muttizettel hat eine Person dabei sein die min. 18 ist. Google mal und frag mal im Hotel nach was die so sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?