In welchem Viertel von Boston sollte ich nach einem Hotel suchen?

2 Antworten

War vor 2 Jahren im Seaport Boston. Ganz nett am Hafen. Weiss nicht mehr, was die Übernachtung kostete. Frühstück um die 20$ Hafenblick war (damals) leider nicht buchbar, habe aber ein solches Zimmer bekommen. Hat was ;) Schon wegen der Tea Party Historie. Man konnte zu Fuss ins Zentrum, mit Taxi ein paar Minuten.

Ein zentrales Wohngebiet, das sehr viel Atmosphäre ausstrahlt, ist Beacon Hill, das ist fast schon Old Europe. Schöne Ziegelbauten ("Brown Stone"), auch mal noch Gaslaternen, wer in Boston auf sich hält und es sich leisten kann, wohnt hier. Es gibt auch kleinere Unterkünfte.

Beacon Hill ist zentral genug einiges zu Fuss zu erreichen, ansonsten mit mehreren Stationen an die U-Bahn (Grüne und Rote Linie) angebunden.

Was möchtest Du wissen?