Gutes (großes!) Skigebiet, dass nur 5-7 Stunden von Köln entfernt ist (mit Zug!)?

4 Antworten

Naja, das würde ich sagen gibt es schon so allerhand ^^^....darf ich fragen, für welches du dich entschieden hast und wie es dir gefallen hat ? wir denken momentan über ein kinderhotel südtirol nach ( https://www.familyhotelposta.com ) hoffe natürlich, dass da ski-technisch auch einiges möglich ist, aber habe natürlich leider noch keine erfahrungswerte ^^....LG und noch einen schönen abend!

Da bietet sich z. B. Engelberg in der Zentralschweiz an:

6-7Std. mit dem ICE zum Sparpreis

.bergfex.ch/engelberg/

oder Zermatt

mit dem ICE in gut 7 Std. und zum Sparpreis

.bergfex.ch/Zermatt/

https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis-europa/schweiz.shtml


Fewos sind im Januar recht günstig zu haben:

Beispiele:

www.interhome.de/schweiz/zentralschweiz/engelberg/?filters=32:47&arrivaldate=2018-01-20&sorting=ascPrice

https://reka.ch/de/rekaferien/ferienunterkunftfinden/Seiten/FewoAnlage.aspx?LJ=79225&RJ=79239&OJ=79278&D0=2018-01-17&D1=2018-01-23&D2=6&D3=8&D6=1&P0=2&TS=2&anlageId=79280&objektId=87851&BA=2018-01-20#Ferienwohnung

https://www.interhome.de/schweiz/wallis/zermatt/?filters=32:47&arrivaldate=2018-01-20&sorting=ascprice










Da ich, was Berge und Skifahrerei anlangt, eher den eigenen fahrbaren Untersatz bevorzugte, bin ich nicht unbedingt Fachmann. Mit dem ganzen Geraffel hatte ich schlicht keine Lust auf Bahn. Dennoch will ich Euren löblichen Vorsatz aufgreifen: Wir fuhren schon nach Interlaken. 

Das ist von Köln tatsächlich auch in ca. 6 Stunden erreichbar. Von dort ins Skigebiet Meiringen/ Hasliberg. Evtl. wäre also das Berner Oberland ein Tipp. Viel Spaß. 

Man muss ja nicht mit kompletter ausrüstung anreisen. Wer nicht mehr als 2 wochen ski im jahr fährt, fährt eh günstiger mit der jährlichen miete von gutem, neuen leihmaterial. Eigene skistiefel, helm und brille empfehlen sich zwar trotzdem, aber das geht auch bequem in der bahn mit.

2
@Wumbaba

Wegen mir. . Wir haben das sperrige Zeug in der Garage. Dann viel Spaß und keine Knochenbrüche allen Skifans... ;) 

1

Welches Urlaubsziel (Rundreise+Badeurlaub) bei 1500 Euro Budget?

Hallo zusammen,

ich habe wirklich eine ganz schwierige Frage :)

Welches Urlaubsziel könnt ihr uns empfehlen?

Wir (d.h. mein Freund und ich, Mitte und Ende 20) waren bisher die typischen All-Inclusive-Urlauber in den typischen Touri-Gebieten (Ägypten, Tunesien, Türkei). Wir sind beide noch nicht so viel in der Welt herumgekommen und möchten daher dieses Jahr endlich mal etwas von der Welt sehen und nicht nur faul am Strand liegen. Ursprünglich hatten wir uns Thailand vorgestellt, allerdings möchten wir gerne im September oder Oktober verreisen und das ist für Thailand leider nicht die richtige Jahreszeit (laut Reisebüro und einigen Internetforen). Also verschieben wir Thailand auf ein andermal. Wie gesagt möchten wir gerne etwas vom Land sehen und wenn möglich anschließend noch einen Badeurlaub von ca. 5-7 Tagen dranhängen (insgesamt sollten/können es 14-16 Tage sein). Nun hab ich aber so wirklich gar keine Ahnung wo ich anfangen soll nach einem derartigen Urlaub zu suchen. Es darf gerne weiter weg gehen, allerdings weiß ich nicht, wie weit wir mit unserem Budget kommen. Ich würde mal sagen es stehen so 1500 Euro pro Person zur Verfügung. Gibt es in Asien ein anderes Ziel, das man zu dieser Jahreszeit bereisen könnte? Oder wie sieht es bei diesem Budget mit der anderen Seite der Welt aus? Kommt man damit schon in die USA bzw. würde das für einen kleinen Road Trip reichen oder sind wir da meilenweit entfernt? Wie gesagt, wir sind wirklich (noch) keine Weltenbummler, noch nie länger als vier Stunden geflogen und haben daher so gar keine Vorstellung was preislich möglich ist.

Würde mich sehr über eure Vorschläge und Erfahrungen freuen! :)

Liebe Grüße,

Lia Lautlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?