Funktionieren DVDs aus den USA auch in Deutschland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem sind nicht nur die Codes (denn diese können problemlos umgangen werden, das ist legal), sondern auch das Bildformat. Wir nutzen hier das PAL Format, in den USA wird das NTSC Fomat genutzt. Sowohl der DVD-Player als auch das TV-Grät müssten NTSC Filme unterstützen. Neuere tun dies meistens. Doch eben nicht alle. Zu den Ländercodes, dies kann man mit einem Codefree Player umgehen. Das sind DVD Player, die keinen code nutzen (sogenannte "Code 0" Geräte). Diese Geräte sind völlig legal, es ist nicht so, wie z. B. einen Kopierschutz umgehen. "Code 0" Geräte sind teilweise sogar günstiger als manche Markengeräte und funktionieren hervorragend.

Das kommt ganz auf Deinen Player an. Die DVDs sind mit einem sogenannten Regionalcode ausgestattet; d.h. Dein Player liest von der DVD den Code und wenn er nicht auf den gleichen eingestellt ist, klappt das mit dem Abspielen nicht. Die USA und Canada haben z.B den Code 1 und Europe den Code 2. USA-DVDs laufen demnach hier nicht. Aber: Man kann den Playercode umstellen und/oder ganz abstellen. Im Netz findest Du hierzu genügend Infos. Ob das aber legal ist - KEINE AHNUNG. Habe damit keinerlei Erfahrung...


Luise  21.09.2009, 16:26

Sehr richtig. Man kann aber teils eben nicht umstellen, bzw. am PC/Laptop nur begrenzt oft. Es gibt zwar ländercode-freie DVD-Player, aber die meisten sind das nicht. DH. Guter Rat.

0