Aus den USA Kurztrip nach Mexiko und zurück

1 Antwort

Nein - solange die Tage bis zu Deiner endgültigen Ausreise aus den USA nicht aufgebraucht sind, die Dir bei der 1.Einreise in die Staaten genehmigt wurden!

Wenn die jedoch verbraucht sind, reicht eine Reise in "ein benachbartes Land oder Puerto Rico" nicht aus, um mit ESTA an neue Aufenthaltstage zu kommen!

Am Airport in Cancun wollen sie auch das Rück-/Weiterflug-Ticket dann später wieder aus den USA heraus in Papierform sehen!!! Also bei etix die Bestätigung unbedingt ausgedruckt dabei haben (eigene leidvolle Erfahrung, die mich beinahe den Flug gekostet hätte!)


Norbie86 
Beitragsersteller
 08.03.2013, 19:34

Okay super, vielen Dank für die Hilfe.

Das bedeutet ich muss mein Rückflugticket, von den USA nach Deutschland, in Cancun den Beamten vor Ort zeigen bevor ich zurück in die USA fliege?

Und die Grenzbeamten in den USA sehen sich dann meinen Reisepass an und erkennen anhand des Stempels mit dem Daten das ich noch ein paar Tage in den USA sein darf?

0
Norbie86 
Beitragsersteller
 08.03.2013, 21:46
@Roetli

Hervorragend, ich danke dir vielmals!

0