Frage von kuzia35, 30

Ferienwohnung absagen?

Hallo, ich habe eine Ferienwohnung per Email in Deutschland gebucht, ich wohne im Ausland, aber dem Vermieter nicht bestätigt, dass ich zu ihm ankomme, keine Anzahlung gemacht etc. Ich habe dann die Ferienwohnung vor 7 Tagen abgesagt und gesagt, dass ich nicht komme, er verlangt von mir viel Geld und sagt, dass er den Rechtsanwalt benatragt, als Ausländer wusste ich nicht über deutsche Stonierungbedingungen, niemand hat mir das erklärt. Was soll ich jetzt machen, als Ausländerin bezahle ich kein Geld für Nichts, wer weiss, vielleicht die Dame hat schon die andere Gäste und möchte von mir sich profitieren lassen,

Antwort
von Nightwish80, 18

Sorry, aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Du als Kunde hast dich über die Buchungsbedingungen zu erkundigen. Das muss dir auch keiner vorher erklären.

Ich würde erstmal die Bedingungen nachlesen und evtl. nochmal vernünftig mit demVermieter reden.

Hast du wegen Krankheit oder aus Spaß an der Freude?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten