Dubai im Sommer ? Sind die Temparaturen auszuhalten ?

2 Antworten

Wir waren vor zwei Jahren da im Sommer und es war soooooo heiß, das man nicht im Meer schwimmen konnte, es war wie in einer warmen Suppe! Also ohne Schuhe an den Strand ging nicht. Ich fande es total bescheiden, denn Urlaub ohne Strand ist echt ne Qual.....

Das kommt stark darauf an, wie gut du Hitze verträgst. Im Freien ist es im Sommer wirklich extrem. Die Gebäude sind jedoch durchweg klimatisiert, sodass man auch immer der Hitze entfliehen kann. Vor allem sollte man die heißesten Zeiten des Tages besser nicht zu viel unternehmen wollen. Das Programm einfach auf die frühen Morgenstunden oder auf den späteren Nachmittag verlegen, dann sollte die Hitze ertragbar sein.

46

Nee, selbst in den frühen Morgen- oder Abendstunden gibt es kaum eine Abkühlung! Und richtig: Viele (alle?) öffentlichen Gebäuden (Shoppingmalls etc) sind dermaßen unnatürlich hochgekühlt, dass Dir fast kalt ist! Meine Schwester + Mann waren vorletzten Sommer in Dubai; sind wiedergekommen und sagten beide: Dubai im Sommer nie wieder!

0
38
@moglisreisen

Also, die Morgen- und Abendtemparaturen sind ausser Juli/August für Europäer recht angenehm. Die Shops sind wie wir finden gut gekühlt, aber nicht kalt. Man empfindet es als sehr angenehm. Eine Jacke benoetigt man in keinem Fall..

0

Was möchtest Du wissen?