Dauer in LA.

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

3 Tage 42%
anderes undzwar 42%
7 Tage 8%
21 Tage 8%
14 Tage 0%

6 Antworten

21 Tage

Hallo,

um ALLES Sehenswerte in Greater Los Angeles Area zu sehen, braucht man mindestens 3 Wochen, eher 1 Jahr. Hier meine persönlichen Empfehlungen, Highlights usw.:

  • Farmers Market
  • Grand Central Market
  • Union Station
  • The Last Bookstore
  • Walt Disney Concert Hall
  • Olvera Street
  • The Grove Open Mall
  • Griffith Observatory
  • Griffith Park
  • Echo Park Lake
  • Beverly Center
  • Beverly Hills Gardens/Sign
  • Rodeo Drive
  • Daytona Blvd.
  • Universal Studios Hollywood
  • Disneyland Anaheim
  • Warner Bros. Studio Tour
  • Knott's Berry Farm
  • Santa Monica Pier
  • Santa Monica State Beach
  • 3rd Street Promenade
  • Melrose Avenue
  • OUE Skyspace mit Slide
  • Mulholland Drive
  • Secret Swing @ Elysian Park
  • Runyon Canyon
  • Getty Center
  • Getty Villa
  • Belmont Shores
  • Naples Long Beach
  • Venice Canals
  • Venice Beach/Muscle Beach
  • Venice Beach Boardwalk
  • in n Out Burger LAX
  • Fatburger Diner Santa Monica
  • Huntington Beach Pier
  • Manhattan Beach Pier
  • Redondo Beach Pier
  • Hermosa Beach
  • Balboa Pier Newport
  • Crystal Cove State Park
  • Zuma Beach Malibu
  • El Matador State Beach Malibu
  • Crumbs & Whiskers Melrose (für Katzen-Fans)
  • LACMA, Dolby Theatre, TCL Chinese Theatre, Walk of Fame, Hollywood Hills, Crescent Bay Point Park, Lido Island Newport Beach, Balboa Park Newport Beach,...
  • RMS Queen Mary, The Beverly Hills Hotel, The Huntington, Chinatown, Universal City Walk, Pacific Park, Los Angeles Zoo, Aquarium of The Pacific, Palisades Park, Malibu Creek State Park,...

diese Liste könnte ich ewig weiterführen. Los Angeles ist meine liebste Stadt der Welt :)

anderes undzwar

Max. 2 Nächte (incl. einer Stadtrundfahrt und den Hollywood- Studios). Falls daran KEIN Interesse besteht max eine Nacht und gleich weiter nach San Franzisco und San Diego.

anderes undzwar

Oh je! Das einzige, was ich an Los Angeles schön fand, waren die blühenden Jacarandabäume.

ich finde 2 Tage - also eine Übernachtung - reichen. Dann war man mal da, hat auch den walk of fame gesehen und dort und am Rodeo Drive eine Menge aufgespritzter Lippen und sonstiges Getunte (gemeint ist eigentlich Tuning, aber wenn ich so überlege.....) beobachtet. Anschliessend macht man sich schleunigst auf den Weg nach San Diego oder auch San Francisco und bleibt dort umso länger.

Das kommt auf deinen Geldbeutel und deine Vorlieben an, ich bin selbst in LA und liebe die Stadt kann kaum genug bekommen. Bin dort in super guten Restaurants in CLubs von denen man in Deutschland nur träumen kann, also ich würde dir 7 Tage empfehlen. Wenn du aber wie es mir scheint auf einem Roadtrip bist machs eifnach spontan, in der Nähe gibt es auch schöne alternativen

3 Tage

Max. 3 Tage!!!

Wenn Du das erste Mal da bist und es gerne gemütlich nimmst, dann sind 2 Übernachtungen ok. Ansonsten reicht auch eine Nacht.

Ich war jetzt schon dreimal da und habe immer noch die selbe Meinung (wie sie hier scheinbar die meisten haben): Einmal die wichtigsten Punkte abklappern und dann rasch weiter in den Norden oder den Süden.

Gruss, Bieneee

Was möchtest Du wissen?