Bayrische Süßigkeiten

5 Antworten

Nürnberger Lebkuchen! Falls du d´sie selbst machen willst: " Das älteste schriftlich überlieferte Lebkuchen-Rezept stammt aus dem 16. Jahrhundert und wird im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg aufbewahrt: "1 Pfd. Zucker, ½ Seidlein oder 1/8erlein Honig, 4 Loth Zimet, 1 ½ Muskatrimpf, 2 Loth Ingwer, 1 Loth Caramumlein, ½ Quentlein Pfeffer, 1 Diethäuflein Mehl – ergibt 5 Loth schwer." oder du kaufst dir welche im Online-Shop: www.lebkuchen.nuernberg.de/modern.html

Eine typisch bayerische Süßigkeit weiß ich auch nicht (und das obwohl ich über 15 Jahre in Bayern gelebt habe). Kann auch nur den anderen zustimmen! Einfach etwas aus Marzipan (Brezeln oder Weißwürste). Leider weiß ich nicht, ob in Marzipan irgendetwas mit Gelatine drin ist.. Das am besten nachschauen, nicht, dass sie es dann gar nicht essen kann.

Eindeutig Nürnberger Lebkuchen, da kannst du nichts falschmachen.

Was möchtest Du wissen?