Typisch deutsche Gerichte, auch für Vegetarier?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit angebratenen Semmelknödeln mit Zwiebeln und dazu Salat? Oder Fingernudeln mit Sauerkraut? Dann natürlich die Mehlspeisen wie z.B. Kaiserschmarrn mit Apfelkompott und Pflaumenmus. Oder vegetarische Maultaschen...

Alles, was es am "katholischen Freitag" in Bayern gibt - da ist Fleisch doch immer noch nicht erlaubt - Reisauflauf - Rohrnudeln mit Vanillesauce - Dampfnudeln mit Zwetschgenmus - Salatplatte mit gebackenen Kartoffeln - solche Sachen eben - so richtig mögen tut das in Bayern kaum einer - aber sie folgen! noch.... 8-)

Semmelknödel mit Pilzrahmsauce sind bei uns der Renner auf der vegetarischen Speisekarte.....und Gemüsebratlinge, die behandelt werden wie Fleischküchle (also Hamburger drauß machen) Schupfnudeln mit Sauerkraut und Schluzkrapfen... aber das ist dann schon fast Österreich.... 8-)

Was möchtest Du wissen?