Backpacker-Urlaub im August - aber wohin?

4 Antworten

Unterhalb von Äquator ist in Südostasien im August kein Regenzeit, d.h. man kann problemlos reisen durch Indonesien. Tipp: Flug nach Singapur, dann ne Tour über Jakarta, Java nach Bali.

Wie wäre es mit Indonesien? Im August ist dort super Wetter. Ihr könntet von Singapur über Sumatra, oder auch über Java nach Bali und Lombok reisen. Und falls die Zeit noch ausreicht, solltet ihr auch noch einen Abstecher auf die Pulau Komodo einschieben und im dortigen Nationalpark die Komodo Warane besuchen. Dort kann man die Warane in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Ich kann dir Malaysia zu 100% empfehlen. Das Land ist so vielseitig und abwechslungsreich. Man findet große Städte (KL), Dschungel (Taman Negara), Trauminseln (Perhentian Islands), kühle Wandergebiete in den Cameron Highlands ... Natürlich kann es dort zu dieser Jahreszeit auch zu Regenfällen kommen, aber das ist halb so schlimm. Am besten startet man die Tour von Kuala Lumpur us. Gerade mit Emirates kommt man relativ günstig dorthin. Man kann sich im Land problemlos fortbewegen und findet überall günstige Zimmer. Malaysia ist einfach umwerfend!

Was möchtest Du wissen?