Atlantis Reisebüro Wunstorf u. www.storno-kabinen.de: Wer hat Erfahrungen mit dem Reisebüro?

22 Antworten

Vorsicht! Stellen noch nach zwei Jahren Forderungen und deuten schon juristische Konsequenzen an ( Verjährung) . Habe im November 2015 (!) über Atlantis Reisen eine Kreuzfahrt mit AIDAbella gemacht. Jetzt im September 2017, d.h. 2 Jahre später kommt das Reisebüro mit einer Forderung über angebliche Ausflüge und Buchungen. Welcher Urlauber hebt alle Abrechnungen, Quittungen, etc. zwei Jahre auf? Ich kann daher nicht nachvollziehen, ob die Forderung berechtigt ist, wobei immer darauf achte meine Rechnungen umgehend zu bezahlen, also muß ich jetzt wahrscheinlich doppelt zahlen. Wirft auch ein schlechtes Licht auf das Unternehmen. Also Vorsicht!

Also, ich finde die Angebote von Atlantisreisen immer sehr interessant, wenn man dazu allerdings Fragen hat, dann werden diese niemals beantwortet (weder telefonisch noch per Email.) Das ist kein kundenorientiertes Handeln und zeigt von keiner fachlichen Kompitenz. Auch persönliche Mails an Herrn Klose bleiben unbeantwortet. Ich habe meine nächste Kreuzfahrt bei einem örtlichen Reisebüro (Timo´s Flug- und Seereisen) gebucht, habe den selben Preis und eine absolut profesionelle Beratung erhalten. Auch mit e-hoi-Kreuzfahrten habe ich nur beste Erfahrung gemacht. Kompetente, schnelle und freundliche Beratung am Telefon. Habe zwischenzeitlich ca. 16 Kreuzfahrten hinter mir. Kann also Kloses Reisebüro nicht empfehlen. Es gibt viel bessere!!

Auch wir haben mit Atlantis Reisen schlechte Erfahrungen gemacht. Die Buchung hat gut funktioniert und ging problemlos. Leider mussten wir die Reise stornieren und damit fingen die Probleme an. Beim ersten Telefonat war die Mitarbeiterin noch relativ freundlich, das ließ aber sehr nach. Herr Klose war nie zu erreichen, aber er ist zuständig für Stornierungen! Auf Mails wurde spät oder gar nicht reagiert. Erst nachdem wir eine letzte Frist gesetzt hatten, pasierte etwas(es waren inzwischen fast 2 Monate vergangen!). Das bereits bezahlte Geld wurde zurücküberwiesen. Es gab keine Entschuldigung oder überhaupt irgendeinen Kommentar in der Stornobestätigung. Wir werden dort nie mehr buchen, egal wie günstig die Preise sind!

Einreise in Libanon mit zwei Pässen? Ägypten / Israel

Immer wieder das Israel/Libanon/Syrien usw. Thema - hier eine Variante:

Ich bin zur Zeit in Israel mit meinem 2. Pass. Mit diesem fliege ich weiter nach Kairo und werde dort eine Freundin treffen, die meinen 1. Pass mit iranischen, libanesischen usw. Visa dabei hat. Wir wollen zusammen von Kairo nach Beirut fliegen, ich dann mit dem 1. Pass. Diese Pass-Lösung hatten wir eigentlich gut durchdacht, ich wollte keine anstrengenden Befragungen in Israel, nun fallen mir aber (zu spät) Probleme auf:

  • Kann ich in Kairo für einen Flug nach Beirut einchecken mit einem Pass, der einen israelischen Stempel enthält?
  • Kann ich in Beirut landen und das libanesische Visum in den 1. Pass bekommen?
    • Fragen sie danach, woher man kommt und nach dem Flugticket?
    • Ist es riskant, den 2. Pass mit Israel-Stempeln im Gepäck dabei zu haben?

. Wäre es einfacher, den 2. Pass in Kairo zu verlieren und einen Ausreisestempel in den 1. Pass zu erhalten? Oder gibt es ohne ägyptisches Visum im 1. Pass keinen Ausreisestempel?

Puh - klingt kompliziert, und man weiss nicht, ob am Ende die Beamten bei zwei jungen Frauen nicht sowieso alles entspannt sehen. Hat jemand Erfahrungen bei ähnlicher Lage gemacht? DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?