Anreise nach Poros

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Auto-Idee ist doch optimal ...

Wir sind diese Strecke auch schon von Athen aus gefahren, allerdings nur bis Palea-Epidauos und haben von dort unsere Ausflüge unternommen.

Poros ist nicht besonders groß und liegt nur 300 Meter vom Peloponnes entfernt. Daher fahren die Fähren sehr häufig. Ich denke, man muss nicht vorbuchen. Ihr werdet sicher öfter die Fähre nutzen, um die tollen Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu bewundern. Sehr empfehlenswert ist auch ein Ausflug auf die Halbinsel Methana. Ein Auto ist auf dem Peloponnes ein Muss!

Beim Vermieter solltet Ihr aber im Voraus klären, ob es mit auf eine Insel genommen werden darf. Meist ist dies nicht erlaubt und kann zu Ärger führen.

Aber wegen dieser 300 Meter ... fragen müsst Ihr trotzdem unbedingt.

Hallo Romy0, danke für die hilfreiche Antwort. Wir werden uns 10 Tage auf Poros aufhalten, die Unterkunft in Askeli ist schon lange gebucht und zuerst wollten wir mit der Fähre nach Poros. Die Fahrpläne liegen noch nicht vor, letztes Jahr ging die Fähre um diese Zeit um 18;00. Wie schon geschrieben die Fl. Dolpin kosten 90 Euro für 4 P., also 180 Euro hin- und zurück. Für den selben Preis bekommst du z.Z. einen Mietwagen mit allem incl. Ich hab´mal recherchiert, die Anfahrt ist glaub ich nicht sonderlich schwierig, da der erste größere Teil Autobahn ist? Kommt das mit der Fahrzeit, je nach Verkehrsaufkommen ungefär so hin? Mautstellen gibt es wahrscheinlich auch. Epidauros ist bestimmt einen Ausflug wert, Nauplia soll auch schön sein, über die von Dir empfohlene Halbinsel Methana hab ich mal was gelesen, dies aber wieder vergessen, vielleicht hast Du da ein paar Tips.

Danke nochmals und Gruß

0
@Brauni

Hallo Brauni,

die Fahrt ist völlig problemlos. Der Flughafen liegt außerhalb Athens und der Weg in Richtung Peloponnes ist gut ausgeschildert (auf die Schilder Korinth(os) achten). Das erste Stück ist Autobahn und man bezahlt ein geringe Maut.

Wir kamen damals um 18 Uhr in Athen an und brauchten einschl. Abholung des Autos ca. 1,5 Stunden bis zu unserer Unterkunft in Palea Epidauros.

Von daher schätze ich, dass Ihr bis zur Fähre ca. 2,5 Std. braucht. Lt. Internet fährt sie rund um die Uhr.

In der Nähe von Epidauros liegt das grandiose Mykene. Beides ließe sich miteinander verbinden. Nauplia ist etwas weiter entfernt. Es gibt so unendlich viel zu entdecken...

Frag´ einfach, wenn Du noch mehr wissen möchtest.

0

Natürlich gibt es auch noch Linienbusse, die kosten einen Pappenstil, ist natürlich nicht ganz einfach ... .Wie lange seid ihr auf Poros? Wenn der Mietwagen in Athen gemietet wird und in Galatas oder so abgegeben wird, kommt eine kräftige Gebühr für die Rückführung drauf. Ich denke der FD ist die schnellste und bequemste Lösung (ausser bei heftigen Seegang.

Danke für die Antwort, wir würden den Mietwagen für den ganzen Aufenthalt, 10 Tage mieten, d.h. Annahme und Abgabe Flughafen Athen, so können wir auch Ausflüge auf den Peleponnes unternehmen. Wie man mit dem Bus hinkommt habe ich keine Ahnung, auch nicht wie lange dies dauert es gibt aber eine Verbindung. Mit dem Auto braucht man ca. 2 -.2,5 Std., der Bus nach Piräus braucht ungefähr 1,25 Std., Wartrezeit Piräus und dann 1 Std. Überfahrt, ich denke mit dem Auto ist man mindestens so schnell. Gruß

0

Was möchtest Du wissen?