Ja das stimmt, die Franzosen mögen zwar kein Englisch, aber wenn sie merken das ihr Gegenüber kein Wort Französisch spricht, dann fangen sie an Englisch zu sprechen. Das war meine Erfahrung und ich war bereits mehrmals in Frankreich. Sie sprechen lieber in ihrer Muttersprache, aber wer tut das nicht? Mit deinem Schulfranzösisch wirst du sicherlich gut verständigen können und wie RomyO richtig geschrieben hat sind die Franzosen auch immer recht freundlich und hilfsbereit.

...zur Antwort

Ich war auch viel in China unterwegs und kann dir sagen, dass es schon machbar ist, wenn du in einer Stadt bleibst. Beijing ist auf jeden Fall sehenswert. Die Verbotene Stadt, den Himmelstempel, das Lamakloster Yonghe Gong und den Sommerpalast Yihe Yuan solltest du auf jeden Fall besuchen. Das ist meiner Meinung nach Pflichtprogramm.

Fürs Shoppen würde ich nicht so viel Zeit aufwenden. Das würde ich am letzten Tag machen, wenn du alles Sehenswerte bereits gesehen hast. Schade, dass du nur so wenig Zeit zur Verfügung hast, denn sonst hätte ich dir auch noch die Guilin vorgeschlagen. Die Landschaft dort ist einfach einmalig.

http://www.reisefrage.net/video/china-guilin
...zur Antwort

Mir persönlich ist es zu kalt. "Mann" kann schon baden, aber es kommt auf eure Jungs an. Es ist halt nicht mehr so schön warm wie im August. Aber Kinder sind da immer viel unempfindlicher als Erwachsene.

...zur Antwort

Ich würde entweder nach Italien, nach Ungarn oder nach Slowenien fahren. Ungarn und Slowenien sind relativ günstig, so dass du sicherlich mit 400 Euro über die Runden kommen solltest. Das Wetter ist um diese Jahreszeit ideal. Ungarn ist ein tolles Land und Budapest ist eine der schönsten Städte Europas.

...zur Antwort

Hallo. Ich war mal auf Thassos und war begeistert, wie grün die Insel doch ist. Man stellt sich Griechenland ja eigentlich immer sehr karg vor, aber auf Thassos war alles grün und lebendig. Die Insel ist wirklich wunderschön.

...zur Antwort

Ich persönlich würde einen privaten Führer engagieren. Ist zwar ein wenig teurer, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Falls es dir doch zu teuer sein sollte, dann gibt es auch noch Audiotouren auf Englisch.

...zur Antwort

Hier gibt es ein paar tolle Tipps zum Thema: www.reisefrage.net/frage/in-welcher-stadt-kann-ich-einen-besonders-schoenen-kunstherbst-erleben-was-meint-ihr - Brüssel stand ganz oben auf der Liste - wenn du mich fragst, für mich ist Düsseldorf eine Kunststadt - da fahre ich immer gerne wieder hin 8-)

...zur Antwort

Tja, ich denke mal, das ist Ansichtssache - es gibt in Norwegen jede Menge gute, saubere Jugendherbergen die relativ günstig sind. Ich empfehle dir die Seite hihostels.com, sie bietet eine Auswahl an Jugendherbergen in Norwegen, da kannst du dich recht gut informieren: www.hihostels.com Für Übernachtungsgelegenheiten ist also gesorgt. Wenn du dich zu trampen traust, kein Problem, ich habe die Norweger als sehr freundliche Leute kennengelernt. Ich wünsche dir viel Spaß und tolle Eindrücke auf deiner Reise 8-)

...zur Antwort

Kommt ganz darauf an, was ihr euch sonst noch ansehen wollt 8-) ich würde sagen, drei Tage sind ausreichend. Falls ihr kunstinterressiert seit, lohnt sich ein längerer Aufenthalt in Bergen: " Die Stadt bietet eines der ältesten Symphonie-Orchester der Welt, ein professionelles Ballett-Ensemble, eine spannende Jazz- und Blues-Szene, ausgewählte Theater, fantasievolle Revuen und eine große Auswahl an Festivals." Infos dazu findest du hier: www.visitnorway.com/de

...zur Antwort