Sehr eigenartig... würde nichts extra zahlen, war ja vorher alles besprochen. Also, dass Hunde okay sind und wer die Reinigung wann wie übernimmt und wer was zahlt. Lass dich da nicht bequatschen

...zur Antwort

Ich denke auch, dass das eigentlich funktionieren sollte.

...zur Antwort

Heyhey du

am einfachsten ist es sicher erstmal ganz viele Infos zu sammeln und sich durchs Internet zu stöbern um zu entdecken was die selber am meisten zusagt, es gibt ja wirklich ganz große Unterschiede bei Kreuzfahrten, also sowohl was Zeit angeht als auch Größe, Route, Preis, etc pp. 

Beispielseite: https://www.kreuzfahrten-zentrale.de/ - 14 Tage Karibik oder Norwegen im Winter. Was gefällt dir besser? Das können wir dir hier wohl schlecht sagen und wenn jemand Karibik lieber mag, wird er wohl das empfehlen und der nächste lobt die Kreuzfahrt bis nach Grönland oder so. Ich denke es ist am besten wenn du erstmal grob selber einschätzen kannst, was du willst.

...zur Antwort

Ein Freund von mir hat auch mal bei einer Walsafari in der Nähe von Reykjavik teilgenommen. Er fand es wunderbar, daher würde ich es als gutes Geschenk in Betracht ziehen. Oder du schenkst ihm einen Besuch ins Reykjaviker Penismuseum. ;D

...zur Antwort

Hättest du Prag nicht schon erwähnt, würde ich dir diese Stadt ans Herz legen. Aber ansonsten wäre Hamburg eine Reise wert oder natürlich Paris. Beides sehr schöne Städte die meiner Meinung nach auch einen sehr schönen Weihnachtsmarkt bieten.

...zur Antwort

Ich sehe es genau so wie Roetli. In der kleinen Regenzeit spricht gar nichts dagegen. War zwar selbst noch nicht da, aber Bekannte von mir und sie waren begeistert.

...zur Antwort

Ich war auch mal in einer ähnlichen Lage und muss dir leider sagen, dass du da nicht viel machen kannst.

...zur Antwort

Soweit ich es von Freunden mitbekommen habe, ist das Visum gar nicht so teuer. Genaue Zahlen habe ich auch nicht, aber es war in Ordnung meine ich. Drum herum kommst du allerdings wirklich nicht.

...zur Antwort
London

Ich würde nicht nach Paris gehen. Die Französischen Studenten (vor allem in Paris) sind sehr ambitioniert und geben sich selbst wenig Freizeit. Außerdem herrscht an den Pariser Hochschulen im allgemeinen eher eine Konkurrenz Stimmung. Das liegt einfach daran, dass das Französische Bildungssystem so aufgebaut ist. Das führ eben dazu, dass man Schwierigkeiten hat, Freunde zu finden und nicht so viel macht außerhalb seiner Wohnung oder mit anderen Leuten. Paris ist eine tolle Stadt, aber nicht zum Leben! Lieber London, da ist es ganz anders, und London gibt momentan auch was Studentenszene in Europa angeht den ton an.

...zur Antwort

Man kann es nie ganz genau wissen aber ich denke es wird klappen.

...zur Antwort