Wie am günstigsten nach Hamburg?

8 Antworten

Liebe Marie,

also anhand deiner Angaben empfiehlt sich das "Querrdurchsland-Ticket". Die sind , wie Annale richtig gesagt hat momentan im Angebot :)! Alternativ wäre dann noch Fernbus , oder Mitfahrgelegenheit. Übernachtung liegt an dir :D - Hotel oder Hostel: 20 - 2000 € ;)

Viel Spaß! In welches Musical gehst du? 

'Günstig' wird das Unternehmen schon nicht werden, weil die Musical-Tickets ziemlich hochpreisig sind.

Je nachdem, wo Du wohnst, wird wahrscheinlich die An-/Abreise per Bus oder evtl. mit Spar- oder 'Länderticket' der Bahn am preiswertesten sein. Mit Auto schließe ich bewußt aus, Parkplätze sind knapp und teuer in der Stadt!

Grundsätzlich aber - lange voraus planen! Die Vorstellungen wie auch günstige Übernachtungen in Veranstaltungs-Nähe sind oft schon Monate ausgebucht. Super gut gelegen wären als günstige Übernachtungsmöglichkeiten die Jugendherberge 'Am Stintfang' oberhalb der Landungsbrücken oder das 'Seemannsheim' am Krayenkamp - für all die Theater im Hafengelände einfach optimal!

Moin moin - das hängt wesentlich davon ab, von wo aus ihr die Reise startet. Fernbusse und Bahn gibt es schon sehr günstig z. B. von Berlin oder Frankfurt aus. Dann kann es sich lohnen, Musicaltickets selbst zu buchen.

Ist die Anbindung von euch aus eher bescheiden, ist die organisierte Fahrt mit einem Busreiseveranstalter vor Ort ggf. günstiger.

Für eine günstige Unterkunft könnt ihr euch an eine der Jugendherbergen oder eines der Hostel wenden - A & O hat z. B. zwei gute und günstige Häuser in zentraler Lage von Hamburg

Was möchtest Du wissen?