Wuieviel Geld brauchen wir für 14 tage

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Du erinnerst Dich? ;-) http://www.reisefrage.net/frage/2-wochen-empuriabrava-in-fewowie-viel-geld-brauche-ich-mit-2-kindern-und-2-erwachsenen

Weitere Ratschläge sind schwierig, da ich nicht weiß, welche Ansprüche Ihr habt. Möchten Deine Kinder "ständig" Eis essen, welche Art von Unternehmungen bevorzugt Ihr, usw. usw.

Ein Tipp ist mir noch eingefallen: Viele Lokale bieten mittags günstige (ab 10 Euro, meist ist ein Getränk dabei) Tagesgerichte/Tagesmenüs an. Diese können durchaus recht schmackhaft sein. Und wie bereits bei Deiner anderen, ähnlich lautenden Frage erwähnt: Geht dorthin, wo die Einheimischen essen. Ich weiß allerdings, dass gerade Empuriabrava eine "deutsche" Touristenhochburg ist. Von daher ist es wahrscheinlich einfacher Schnitzel und Schwarzwälder Kirschtorte zu bekommen ....

Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen, dass Spanien im Vergleich zu Italien oder Frankreich ein günstiges Reiseland ist.

14 Tage Spanien für zwei Erwachsene und 2 Kinder mit Anfahrt ab Bonn mit dem Auto ohne Kosten für Quartier – da würde ich minimal 1100 Euro (wenn man sehr sparsam ist) bis zu maximal 2000 Euro (mit mehrmals gut Essen gehen und netten Ausflügen) einplanen. Viel Spaß!

Wenn Ihr Grundnahrungsmittel mitnehmt (sind in Deutschland günstiger zu haben als in Spanien in der Regel), dann könnt Ihr zur Not auch mit 1000 Euro auskommen. Mit Essengehen wird es dann allerdings eng.. .

0

Naja ob ihr nun dort isst oder hier zu Hause, da weißt Du doch in etwa was ihr so verbraucht in 14 Tagen. Die Frage ist generell schwierig, einer kann in 14 Tagen mit 400 Euro auskommen und ein anderer mit 4000 Euro.

Als Du die Frage gestellt hattest, hattest Du doch schon einige ganz vernünftige Antworten bekommen. FEWO (scheint geklärt) Benzin: ca. 600 € (kannst Du relativ genau ermitteln bei: http://www.spritkostenrechner.de/rechner/) Maut (von ROmy schon ausgerechnet): 140€ Das sind also ca. 750€ Fixkosten zzgl. der FEWO. Alle anderen sind flexible Kosten. Wenn Du vor Ort bei Discountern einkaufst und täglich kochst, dann dürften es ca. die gleichen Kosten sein, die Du zuhause auch hast. Wenn das also ca. 100€ p.W. sind, dann sind das nochmal 200€. ich weiß nicht, ob Ihr damit hinkommt. Grundlage war unser Verbrauch (2 Personen, 2 Katzen :), allerdings alle ohne Kochambitionen. Also insgesamt 950€. Hinzu kommt alles, was Du vor Ort machen möchtest oder nicht. Eintrittsgelder, da wird Dir so keiner einen Rat geben können, weil das ja von Euch abhängt. Wenn ihr nur viel spazieren und schwimmen geht und abends vor FEWO und nicht in Café sitzt, werden die Kosten geringer sein.

Leute ich versteh so`ne Frage immer nicht!

Nehmt das mit (oder habt es per Bankkarte/Kreditkarte) zur Verfügung, was ihr zusammengespart habt! Da nutzen Dir hier die Antworten nix. Schönen und guten Urlaub (jaaa, gibt immer Menschen, die sich mehr leisten können - aber auch weniger!)!

Auf Fragen, die ich nicht verstehe, antworte ich gar nicht ;-)

0

Hallo !

Manche brauchen zu 4 nur 4000 Euro , andere 6000 Euro bei 14 Tage .....

Ein Studio / Wohnung für 4 kostet ja schon um die 400 - 600 pro Woche .

100 bis 200 Euro Essen , Trinken und Eintritte etc. pro Tag .

Etwa 1000 Euro Spritt und Toll ............ rechne mal zusammen ... :-)

LG

Henk

Eine Ferienwohnung hat chriss bereits. Diese muss nicht mehr dazu gerechnet werden.

1
@RomyO

Ja, nicht nur dabei hat Sipenholz dieses Mal etwas hoch gegriffen...

0

Was möchtest Du wissen?