Würdet ihr eine Budapest Reise empfehlen?

4 Antworten

Da wurde gerade vor Kurzem hier ein passendes Video reingestellt, das dir einen sehr guten Eindruck über die schöne Stadt Budapest verschafft! Ein Kurztrip nach Budapest ist eine wirklich gute Idee!

http://www.reisefrage.net/video/budapest-eine-grandiose-stadt

Auf jedenfall ist diese Stadt eine Reise wert. Die Stadt vereint die verschiedensten Kunststile in ihren imposanten Burgen, Kirchen und Plätzen. Von der Karlsbrücke hast du einen wunderschönen Blick auf die Donau und die sie säumenden Prachtwerke!

Neben vielen Sehenswürdigkeiten, die ja schon zum Teil genannt wurden, bietet Budapest eine tolle Atmosphäre. Und das ist oft viel mehr wert als eine Stadt die einem Freilichtmuseum gleicht (obwohl dies auch der Fall ist). Budapest lädt ein zum verweilen, feiern, essen, es sich gut gehen lassen oder einfach nur zum anschauen.

Architektonisch gesehen ist Budapest eine einziges Open- Air - Museum, also nix wie hin mit dir! Auch an Savoir Vivre lässt sich die Stadt nicht lumpen, Du musst also nicht in Museen "darben", wenngleich auch diesbezüglich einiges geboten ist!. Ja und die Bäder.....gibts auch mehr als genug, das klassische Gellert Bad im Jugendstil natürlich und das schöne Széchenyi Bad, der schönste Schwimmbadkomplex in Budapest, es liegt mitten in dem Stadt-Park. Es gibt 18 Bäder, von denen 3 Freiluft sind. Die meiste Bäder sind thermal.

Hier noch ein Link zu Budapests vielen Bädern:

http://www.hongaarskinderplezier.eu/indexde.php?pagina=1

Was möchtest Du wissen?