Wie viele Tage in Tallinn verbringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2-3 Tage kann man gut allein in der Altstadt verbringen. Ansonsten kann man aus der Hanse- und Deutschordenszeit viel entdecken. Auch die Kulturszene ist beachtlich. Tallinn lohnt eine Reise und für weniger als 2 Nächte würde ich nicht hinfahren- obwohl ich die Stadt schon ganz gut kenne.

Hi,

es kommt etwas auf die Reisezeit an. Von mitte Mai bis ende September sind die Kreuzfahrtschiffe unterwegs und deren Gäste verstopfen die Stadt ziemlich. In der Hochsaison würde ich mir mehr als zwei volle Tage daher nicht unbedingt antun.

Allerdings gibt es eine sehr interessante Kunstszene in Tallinn. Dafür braucht man aber ziemlich Zeit um sich mit den Leuten zu unterhalten. http://kultuuritehas.ee/residency/

Weiterhin kommt es natürlich auch darauf an, was Du danach machst. Du kannst klasse Ausflüge in die Umgebung machen, einen Ausflug nach Helsinki, eine mehrtägige Fahrt richtung Saremaa oder auch entlang der Ostsee in Richtung Russland.

bye Rolf

2 bis 3 Tage reichen in Tallinn direkt absolut aus. Es sei denn die Trachtenfestspiele sind gerade dort.

Wenn du mehr von Estland sehen möchtest, dh. alle Gegenden (Pärnu, Viljandi, Valg, Tartu, Vöru, Rakvere, Narva, Saaremaa, usw), dann plane unbedingt 3-4 Wochen ein.

Versuche überall privat unterzukommen und nimm als Begrüßung einen klassischen Kornblumenstrauß mit. Damit hast du fast jedes estnische Herz erobert und bist als Gast immer herzlich willkommen.

Koike head ja head reisi (Alles Gute und gute Reise)

Was möchtest Du wissen?