Wie lässt sich Marrakesch am besten mit einem Strandurlaub in Marokko verbinden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Eddi10,

die beiden Wünsche kann man verkehrstechnisch ohne weiteres miteinander verbinden.

Ausgehend von Marrakech hast Du 2 Möglichkeiten (ein Blick auf die Landkarte kann nicht schaden):

Agadir (ca. 240 km, erreichbar über die neue Autobahn)

Den meisten Deutschen bekannter Badeort mit guter touristischer Infrastruktur. Leider fehlt etwas das typisch marokkanische Flair, da die Stadt nach dem Erdbeben komplett neu aufgebaut wurde

Essaouira (ca. 170 km, erreichbar über Landstrasse, die im Moment ausgebaut wird)

Liebenswertes kleines Städtchen am Atlantik, ehemals eine portugiesische Festung, Medina noch original erhalten, viele Galerien, nette Cafés und Restaurants

Beide Städte sind sowohl mit Bussen, als auch mit einem Leihwagen sehr gut erreichbar, Flüge sind nicht notwendig.

Aber:

Ihr möchtet im Februar fahren. Du solltest Dir vorher vielleicht mal die durchschnittlichen Wassertemperaturen im Februar anschauen. Beide Städte liegen bekanntlich am Atlantik; das ist keine Badewanne wie das Mittelmeer. Baden im Februar tun eigentlich nur Skandinavier, Engländer und einige wenige Deutsche…….. ;-))

Die Tagesausflüge von Agadir nach Marrakech kannst Du vergessen; das artet nur in Stress aus. Ein Tag für Marrakech ist viel zu wenig.

Wenn du richtig Spaß haben möchtest, davon gehe ich einmal aus, kannst du mit dem Geländewagen einen Tour in den Süden des Landes unternehmen. Genieße deinen Tee zusammen mit den Nomaden welche schon seit ewigen Zeiten durch das Land ziehen. Lass dich von der Schönheit der Natur bezaubern und achte auf die exotischen Straßenschilder, welche die Reisezeit per Kamel angeben. Es ist halt immer schwer zu sagen, was du lieber möchtest. Aktion oder Ruhe und Entspannung. Das Land bietet wirklich sehr viele Möglichkeiten, damit du etwas neues kennen lernst. Aber die Geländewagentouren sind wirklich sehr spannend.

Ferien Marrakesch

hallo zusammen Ich bald mit meinem freund für 6 tage nach Marrakesch (Marokko). Hat mir jemand Geheimtipps was man alles sehen sollte? Sachen die man in normalen Reisführern vlt. nicht findet? Natürlich wird viel Wellnes auf dem plan stehen, kennt da jemand was besonderes? Und Wüstentouren.. Ich würde gerne einen tag am Meer sein, lohnt sich das von marrakesch aus? Was wäre die schnellste und billigste Variante?

...zur Frage

Wie komme ich am besten von Portugal nach Marokko?

Hallo allerseits,

ich möchte gerne meinen Portugal-Urlaub erweitern und Marokko besuchen. Was ist denn der günstigste und sicherste Weg um nach Marokko zu kommen?

Vielen Dank

Akropolis

...zur Frage

Gibt es in Marrakesch auch gemischte Hammams?

Kann man in Marrakesch ein Hammam auch zusammen als Paar besuchen, gibt es dort gemischte Bäder? Habe im Internet dazu leider keine Adresse finden können. Danke für Infos!

...zur Frage

Transfers in Marokko?

Hallo Leute,

kann mir hier jemand sagen, mit welchem öffentlichen Verkehrsmittel man in Marokko am besten von Rabat nach Marrakesch und von Marrakesch nach Essaouira kommt? Und hat jemand Erfahrungswerte, was Fahrtzeit und Kosten betrifft?

...zur Frage

Kann man sich in Marokko unbesort mit einem Mietwagen fortbewegen?

Wir fliegen in einigen Tagen nach Marrakesch und haben uns doch überlegt, evtl. einen Mietwagen zu nehmen. Kann man sich in Marokko unbesorgt mit diesem fortbewegen? Wie sind die Straßenverhältnisse?

...zur Frage

Kann man Marokko ohne Probleme als Frau alleine bereisen?

Meine Schwester fliegt in der nächsten Wochen -alleine- nach Marokko und möchte das Land individuell bereisen. Ich mache mir nun mittlerweile doch ein paar Sorgen und hätte gerne Infos von euch. Ist das Land problemlos als Frau zu bereisen? Auf was muss sie besonders achten? Sie möchte alle vorgeschriebenen Richtlinien für alleinreisende Frauen einhalten, wie sie sagte. Habt ihr schon Erfahrungen in diesem Land gesammelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?