Wie kommt man am Einfachsten von der Nord- zur Südinsel Neuseelands?

4 Antworten

Es gibt eine Fährverbindung von Wellington nach Picton, die beiden größten Anbieter sind Interislander und Bluebridge. Unterschiede gibt es keine großen. Beide sind gleich bequem. Preise sind abhängig von Personen, Fahrzeug, Besonderheiten (Gepäck, Fahrradmitnahme etc.), fahren mehrfach pro Tag, man kann im Hafen aber auch vorher online buchen. Ob vorheriges Buchen sinnvoll, hängt davon ab, zu welcher Zeit man unterwegs sein möchte.

Also wirf einen Blick auf die jeweiligen WebSites interislander.co.nz bzw. bluebridge.co.nz und Du findest alle weiteren Informationen!

Fliegen kann man auch (Air New Zealand oder Qantas), z.B. von Wellington nach Christchurch. Allerdings würde ich auch die Überfahrt mit der Fähre empfehlen. Diese ist besonder schön, wenn es während der Hafeneinfahrt von Picton durch die "Fjorde" der Südinsel geht. War für mich ein unvergessliches Erlebnis.

Die 92 km lange Fährüberfahrt von Wellington nach Picton durch die Cook-Strait dauert ca. drei Stunden. Du kannst diese Überfahrt bei aferry.de, einem Buchungsportal für Fähren, online erledigen http://www.aferry.de/neuseeland-f%C3%A4hre.htm Du kannst aber auch direkt auf der Homepage von Interislander „interislander.co.nz“ eine Reservierung machen. Ebenso ist eine Buchung bei „bluebridge.co.nz“, einem anderen Fähranbieter, möglich.

Was möchtest Du wissen?