Wer fliegt mich ohne Zwischenstopp nach Neuseeland?

4 Antworten

Selbst Air New Zealand fliegt von Frankfurt aus nur via London, San Francisco, Los Angeles, Tokyo, Osaka, Shanghai oder Hongkong nach Auckland, z.T. in Codesharing mit Lufthansa! Alle anderen Fluggesellschaften haben also mindestens auch einen Zwischenstopp auf diesem langen Flug (etwa 25h reine Flugzeit!).

Ich glaub, da ist ziemlich jede/r froh, zwischendurch mal aussteigen und sich die Beine vertreten zu können - oder sich auch nur irgendwo auszustrecken!

Wie schon alle erwaehnt haben muss man immer mindestens einmal landen. Wenn man alles schnell hinter sich bringen moechte und die innere Uhr somit auch nur einmal umstellen will ist es am besten eine Airline zu suchen die nur einen kurzen Aufenthalt haben (Singapore Airlines). Singapore ist als stopover sehr empfehlenswert da man sich die Wartezeit im Swimmingpool des Airportes vertreiben kann und dies einen natuerlich schon auffrischt nach der ganzen Fliegerei...kostet auch nicht viel und man kann Handtuch und Shampoo dort guenstig mieten. Nur Badehose einpacken. Der Pool ist auf dem Dach und man hat somit frische Luft. Ist ueberhaupt ein schoener Flughafen. Ich wuerde auf jeden Fall mehrmaliges Umsteigen vermeiden!

Ich glaube, du musst wenigstens in Bangkok stoppen, ganz ohne Halt wird es wohl nicht gehen…

Was möchtest Du wissen?