Welcher Tag gilt als Buchungstag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rolf hat Recht, der Buchungstag und nicht das Zustellungsdatum der Buchungsunterlagen ist maßgeblich für den Versicherungsschutz. Schließe noch einmalig eine zusätzliche Versicherung ab und du bist "auf der sicheren Seite".

Hi,

die Buchungsbestätigung dokumentiert das Zustandekommen des Vertrages. Insofern ist das Datum maßgeblich.

Aber welche Versicherung ist das, die den Abschluß VOR der Reisebuchung verlangt?

bye Rolf

Danke Rolf,

es ist eine an eine Kreditkarte gekoppelte Reiserücktrittsversicherung.

Greetings Sonnenbaer

0
@Sonnenbaer

Dann ist es klar. Die Karte muß zum Buchungszeitpunkt bereits existieren (und damit auch die Versicherung). Ich hatte mich nur gewundert weil bei den "normalen" Rücktrittskostenversicherungen das Datum der Buchung mittlerweile nur noch im Kurzfristfall eine Rolle spielt.

Danke für die Info

Rolf

0

Was möchtest Du wissen?