Gilt Sonnencreme oder Sonnenmilch als Flüssigkeit und darf nicht ins Handgepäck?

2 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, natürlich ist Sonnenmilch oder -creme eine Flüssigkeit (im Sinne der Regelung).

Bis zum 100 ml davon in einer Tube/einem Fläschchen etc. kannst du im Handgepäck im bekannten, verschließbaren Beutel mitnehmen. Sonst wirst du es wohl entsorgen müssen.


schmucki  01.03.2011, 16:47

Dem ist nichts hinzuzufügen.

0
Prediger 
Beitragsersteller
 02.03.2011, 09:37
@Seehund

Die Frage war für den Fall gemeint, dass man nur mit Handgepäck unterwegs ist.

0

Ich fülle meine "Flüssigkeiten" vor dem Flug immer in kleine Töpfchen, die überschreiten dann nie die 100ml. Ist bei Sonnencreme wohl nicht möglich. Aber eine Gegenfrage: warum die Sonnencreme nicht einfach am Urlaubsort kaufen? Kostet doch nicht viel und wird im Urlaub wahrscheinlich verbraucht. Dann gibt es auch keine Probleme beim Rückflug ;)


Maxilinde  03.03.2011, 08:58

Hallo Jessi,es gibt so manche Destination wo Sonnencreme das 3-5 fache kostet,Du glaubst gar nicht welche Phantasiepreise ich da schon gesehen habe...und wenn dann in Hotelnähe kein Supermarkt ist bist Du drauf angewiesen. Daher nehme ich meine Sonnencreme auch mit(Im Koffer):-)

0