gilt ein Rehatermin als Grund für Reiserücktritt?

3 Antworten

Was steht dann dazu in den Versicherungsbedingungen? Da die von Versicherung zu Versicherung durchaus schwanken (Überraschung) kann man das nicht sagen, ohne die Statuten zu kennen. Aus dem Bauch raus würde ich sagen: Nein, die zahlen nicht. Ebenso aus dem Bauch: Versuchen, die Reha zu verschieben. Oder den Urlaub. Könnte billiger sein also ein Strono.

Würde sagen, es kommt darauf an, wann die Reise gebucht und wann die RRV abgeschlossen wurde. Hatten Sie erst danach einen Krankheitsfall, weswegen ja auch nun die Reha bewiligt wurde, würde ich das im Zusammenhang mit der einer unerwarteten Erkrankung / Unfall sehen und der Versicherer sollte es als Rücktrittsgrund akzeptieren. Dann darf man aber mit der Stornierung nicht mehr lange warten . Hat denn der Versicherer keine medizinische Stornoberatung, die man anrufen kann?

Hi,

Reha oder Kur? Eine Reha wird aufgrund einer bestehenden Erkrankung eher nicht versichert sein. Bei einer Kur kommt es tatsächlich auf die Bedingungen an.

bye Rolf

Reiserücktrittsversicherung ohne jede Begrenzung

Hilfe. Ich googele seit gestern intensiv und so langsam bin ich nur noch verwirrt.

Ich suche eine Jahresversicherung, die ohne Altersbegrenzung, über 42 Tage und weltweit gültig ist.

Eine Krankenversicherung muss sie nicht beinhalten. Die habe ich.

Vielleicht hat jemand von Euch zufällig so eine Versicherung abgeschlossen und kann mir etwas empfehlen.

Abstriche würde ich noch bei der Altersbegrenzung machen, wenn der Vertrag z.B. bis zum 69. Lebensjahr laufen würde.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung bei verpatzter Prüfung?

Ich hab im Sommer Abschlußprüfung und direkt danach Urlaub gebucht. Wenn ich die Prüfung verpatze und wegen Nachprüfungen den Urlaub absagen muss, gibt es eine Reiserücjtrittsversicherung, die sowas abdeckt? Und wenn ja, welche?

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung - gilt nur ein Überweisungsbeleg vom Konto des versicherten Reiseteilnehmers??

Aufgrund meiner Erkrankung ist ein Versicherungsfall für meine Reiserücktrittsversicherung eingetreten. Das Problem - ich habe die Reise zwar gebucht, aber bezahlt hat sie meine Partnerin über ihr Konto, obwohl sie selbst nicht an der Reise teilnimmt. Auf dem Kontobeleg meiner Partnerin ist vermerkt, dass ich der Reiseteilnehmer bin. Gilt in diesem Fall mein Versicherungsschutz?

...zur Frage

ERV Versicherung - Arzt ausfüllen und unterschreiben lassen?

Ich hätte eine Frage über ERV Reiseversicherung. Ich musste leider meine Reise nach Kenia stornieren wegen meiner Krankheit. Zum Glück habe ich die Reiserücktrittversicherung abgeschlossen. Ich bekam dann Formulare für Schadensanzeige / Reiserücktritts-Versicherung zum ausfüllen. Auf der Rückseite sollte man eigentlich der Arzt ausfüllen und unterschreiben lassen. Aber ich habe schon eine ärztliche Bescheinigung und es steht drin, dass ich die Reise nicht antreten kann. Reicht es das vollkommen aus? Oder muss man nochmals zum Arzt gehen um dem Formular ausfüllen zu lassen? Dann müsste ich nochmals zum Arzt gehen und dem Umweg möchte ich mich ersparen. Wie ist eure Meinung bzw. Erfahrung, dass nur die ärztliche Bescheinigung vollkommen ausreichend ist? Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

ADAC Reiserücktrittsversicherung - wie ist sie?

Ich habe gesehen, dass es vom ADAC eine Reiserücktrittsversicherung gibt. Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht und wie ist das Preis- Leistungsverhältnis. Ich kenne mich damit leider gar nicht aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?