Welche archäologischen Stätten lohnen sich in der Türkei besonders zu besuchen?

3 Antworten

Mir hat damals Pergamon auch sehr gut gefallen! Pergamon war eine hellenische-römische Stadt, Königsresidenz und wichtiges Handel- und Kulturzentrum der Antike. Sie gilt als eine der schönsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Türkei und liegt in der westlichen Türkei, ca 30 km von der Küste der nördlichen Ägäis entfernt.

daher ich selber aus der türkei komme würde ich dir entweder Ephesus -- Fethiye bei totesmeer -- dalyan auch sehr schön ich hab da mal paar bilder für dich :

selber kannst du auch andere bilder im goggle schauen ! bei weiteren fragen steh ich dir zur hilfe da ! :)

das ist fethiye beim totenmeer - (Türkei, archaeologische-Staetten) das ist dalyan - (Türkei, archaeologische-Staetten)

Ja, "tomatenprofil" hat recht, Ephesos wurde nicht von Heinrich Schliemann ausgegraben, sondern Troja. "binimurlaub" hat aber auch recht - was zu bestaunen ist, ist großartig! Ja, und das Theater und die Bibliothek zählen zu den Höhepunkten. Und früher was das tatsächlich eine Küstenstadt mit Hafen, da ist bis heute viel verlandet (und man fährt ein Stückweit mit dem Bus von z.B. vom Badrort Kusadasi an der Küste aus bis dorthin). Pergamon liegt hingegen auf einer Bergkuppe. Das steile Ampitheater ist atemberaubend. Als ich dort war, haben uns einheimische Vermieter einen Schleichweg gezeigt, wo wir keinen Eintritt bezahlen mussten (beim Ausgang reingehen). Das ist aber schon ein Paar Jahre her, weiß nicht, ob das noch geht. Unter dem Strich gibt es in Ephesos noch mehr zu sehen, Pergamon liegt aber schöner. Und mir haben beide Stätten besser gefallen als z.B. Mykene in Griechenland (auch schön, aber etwas weniger erhalten geblieben).

Doch, Ephesus wurde auch von Heinrich Schliemann ausgegraben. Ich war bereits dort und dort hängt auch ein Schild, das darauf hinweist.

0

Welche Nationalparks in Kanada British Columbia/Alberta sind besonders sehenswert?

Wir werden neben Vancouver Island nur zwei Wochen Zeit für weitere Dinge haben. Welche Nationaparks sollten wir unbedingt besuchen, wo kann man schöne Wanderungen unternehmen?

...zur Frage

Wieviel Geld sollte man für einen 14 Tägigen Rom Urlaub mitnehmen?

Halli Hallo, wir sind eine kleine Familie Vater, Mutter und ein 10 jähriges Kind. Wir haben nächstes Jahr Urlaub in Rom gebucht und sind uns noch nicht ganz einig wieviel Geld wir mitnehmen sollen, da wir dort am Automaten aus Sicherheitsgründen nichts ziehen wollen. Könnt ihr uns einen Tipp geben was wir an Bargeld mitnehmen sollten? Wir haben HP gebucht.

...zur Frage

Welche Ausflüge ins Umland des Gardasees lohnen sich?

Ich meine keine Wanderungen, sondern Ausflusgziele, die nicht direkt am Gardasee liegen.Gibt es zum Beispiel andere schöne Seen in der Umgebung oder Örtchen und Städte, die man besuchen kann? Etwas in diese Richtung. Da wir im nördlichen Teil des Gardasees wohnen, sollten die Ziel von dort aus gut mit dem Auto erreichbar sein.

...zur Frage

Israel in 10 Tagen

Hallo Traveller!

Reise Anfang Juni für 10 Tage nach Israel.

Ausgangspunkt ist Tel Aviv, besuchen Klassiker wie Jerusalem, Haifa, Totes Meer und den See Genezareth würde ich gerne sehen.

Habt ihr hierfür besondere oder gar Insidertipps?

Was Städte/Orte lohnen wirklich?

Welche einfachen preiswerten Unterkünfte (keine Shared Rooms) könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Welche Tagesausflüge sind von den bekannten Seychellen Inseln aus lohnenswert?

Wir fliegen demnächst auf die Seychellen und machen die "Klassik-Route" Mahé, La Digue und Praslin. Von welcher Insel aus lohnen sich welche Tagesausflüge? Auf La Digue verbringen wir die meisten Zeit und würden auch gerne unbekanntere Inseln besuchen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?