Was war euer schönster Urlaub,bzw.wo?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mein schönster urlaub bis jetzt war eindeutig entlang der australischen ostküste zu reisen. die landschaft die leute, das great barrier reaf, das hinterland, die vorgelagerten inseln, die unglaublich schönen strände..... auch das reisenmit den greyhound - bussen ist total entspannend und man lernt überall menschen aus aller herren länder kennen. die lange anreise lohnt sich auf jeden fall, bzw. gehören die flüge ja auch schon zum urlaub dazu. ich bereise australien bestimmt wieder. lg

Das kann ich eigentlich gar nicht so sagen. Ich habe viele schöne Urlaube gemacht, doch leider bleiben die schrecklichsten immer besser in Erinnerung:-)

Zurück zu deiner Frage. Ski fahren in Colorado, USA, das ist eine Sache, die ich mir gegönnt habe und von der ich wirklich nur schwärmen kann. Wir waren drei-einhalb Wochen in den Ski Resorts Keystone, Aspen, Vail, Copper Mountain, etc. unterwegs und ich habe auf der gesamten Reise nicht eine schlechte Erfahrung gemacht!

Für mich sind die USA ein super reiseland und ich werde bestimmt noch einmal dorthin zurückkehren. Also klare Empfehlung. Jedoch leider sooo teuer:-( Das ist aber auch der einzige Nachteil:-)

Ich wollte nicht fragen,aber ich dachte mir schon,daß das sehr teuer ist.Ich wohn in Österreich,auch in einem Skigebiet-mich ziehts jetzt eher ins Warme,Danke dir für deine Antwort!

0

Grundsätzlich waren bisher meine Urlaube alle schön. Völlig begeistert war ich allerdings als ich das erste Mal 1997 in Dubai war. 10 Tage Luxus pur mit allem was man dort so anstellen konnte. Und das Allerbeste daran war, es war für mich völlig kostenlos.

Das ist schwierig. Also wenn ich wirklich nur zur Erholung weggefahren bin, fand ich Dahab immer ganz besonders entspannend, auch wenn es sich in den letzten Jahren etwas verändert hat (von Backpacker hin zu pauschal und dem Volk, was dann kommt). Man ist schnell da, die Landschaft ist großartig, besonders morgens, wenn alle noch schlafen, ist die Atmosphäre toll. Aber auch sonst ist es nicht laut. Ansonsten 50m zum Korallenriff, dann Mangrovenwälder, Wüste und Gebirge, Wassersport... Ganzjahrestauglich, ich mag besonders die Zeit um den Jahreswechsel.

WoW-das hört sich super an...

0

Tatsächlich war Bali ein Traum, trotz allem Tourismus und den ganzen Klischees. Hängt ja manchmal auch gar nicht so sehr vom Land, sondern von dir selbst und deinem Zustand ab.

Was möchtest Du wissen?