Was muus ich beachten in einem Invitation letter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der Ausländerbehörde musst du persönlich eine Einladung mit Personalausweis und Gehaltszettel der letzten drei Monate beantragen - das kostet mindestens 25 €.

Ein Nachweis der Krankenversicherung, eine sog. income Versicherung kann entfallen. (der ADAC ist zu teuer !) Diese kann auch bei der VISA Erteilung im Heimatland vorgelegt werden.

Du bekommst eine Urkunde ausgehändigt, die sog. Einladung. Dies ist im Konsulat im Heimatland zusammen mit dem Versicherungsnachweis vorzulegen, damit das Visum ( Schengenvisum) erteilt werden kann. Außerdem sind VISAgebühren fällig.

Mit dem Schengenvisum ist keine Arbeitsaufnahme gestattet und auch ein Heirat hierzulande ist damit nicht möglich - dazu gelten völlig andere Visabestimmungen.

Wenn du deine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht nachweisen kannst, wird keine Einladung erteilt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ausländeramt hilft gerne weiter. Vor allem muss rein, dass Du für alle anfallenden Kosten nach § §66-68 AufenthG aufkommst und dazu auch in der Lage bist. Außerdem darf nicht die Vermutung aufkommen, dass Deine Freundin nich nach Jamaica zurückzukehren beabsichtigt (also Nachweis Job etc,).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Dein Ortsamt wird Dir da weiterhelfen können. Die konnten mir damals bei einem ähnlichen Unterfangen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?