Was ist der größte Unterschied zwischen Nord- und Süddeutschland?

2 Antworten

Meinst du wirklich, das die Unterschiede so groß sind? Gerade im Norden - also an der Küste sind die Leute eigen, stur, maulfaul gegenüber Fremden, aber wenn sie dich kennengelernt haben sind es nette, offene Leute die sich rührend um dich kümmern - genauso ist es im Süden im tiefen Bayern - deshalb findest du an der Küste viele Ferienhäuser von Bayern, die natürlich einen Maibaum im Garten stehen haben - gerade die Leute aus den äußersten Winkeln sind sich ähnlich und mögen sich auch - sie sprechen einen starken Dialekt und verstehen sich erst mal gar nicht, aber genau das verbindet sie auch - wir waren ein paar Mal oben an der Nordsee und haben uns immer sehr heimisch gefühlt und der Kontakt hält immer noch - ich glaube gar nicht, dass die Leute wirklich so verschieden sind 8-)

Die Leute in Norddeutschland sind natürlich schon anders als im Süden. Aber ich muss sagen, dass ich jedes Mal sehr positiv überrascht war wie nett, hilfsbereit und auch lustig die Leute im Norden sind. Ihr Ruf ist schlechter als sie es verdienen! Für mich liegt der größte Unterschied natürlich in der Sprache, im Essen und im Humor.

Was möchtest Du wissen?